Thunderbird lernen lassen

  • Hallo,
    manchmal erkennt Thunderbird falsch geschriebene Wörter nicht. Wie kann ich ihn lernen lassen, daß er mir diese Wörter als falsch geschrieben anzeigt ?
    Ariane

  • Hallo Ariane,
    kannst du mir ein Beispiel geben?
    Manchmal passiert mir das auch und es mir auch schon passiert, dass ich ein falsch geschriebenes Wort versehentlich zum Lernen eingefügt habe.
    Beende TB. Im deinem TB-Profil gibt es eine Datei persdict.dat, die öffne mal mit Wordpad und suche nach diesem falschen Wort. Falls du es findest, lösche es, Falls nicht, musst du dich damit abfinden, dass die Rechtschreibkorrektur nicht 100%ig perfekt ist. Diese wiederum hängt von der Qualität der Wörterliste ab. Dort kommt man meines Wissen aber nicht dran, weil sie komprimiert ist.
    Vielleicht solltest du es mal updaten (Extras, Add-ons, update), mein "deutsches Wörterbuch" hat die Version 1.0.2
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    Zitat von "mrb"


    Diese wiederum hängt von der Qualität der Wörterliste ab. Dort kommt man meines Wissen aber nicht dran, weil sie komprimiert ist.

    ich habe in einem Profil z.B. das Deutsche Wörterbuch 1.0.2 und da im Profil dann im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\Name\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\j0h6mcwp.default\extensions\de-DE@dictionaries.addons.mozilla.org\dictionaries die Datei de-De.dic und diese kann man mit einem Editor bearbeiten, wobei ich nur falsche Buchstaben innerhalb eines Wortes korrigieren wüdre, nicht ganze Wörter löschen oder einfügen.

  • Danke rum,
    das wusste ich nicht, sonst hätte ich schon längst darin herumgemacht. ;)
    Hätte auch gedacht, dass man nicht editieren kann, weil es bestimmt noch eine Index Datei gibt, die darauf zugreift.
    Trotzdem geht es. Man öffnet es mit Wordpad (ich habe es mit Notepad++ getestet) und fügt das gewünschte Wort z.B. im Bereich der Verben hinzu in genau alphabetischer Reihenfolge.
    Vorher macht man in der Spalte davor einen Absatz, damit eine Lücke entsteht.
    Nur bringt das alles nicht viel, da ja so die Konjugation nicht erkannt wird, dafür braucht man die dort stehenden Codes, die man ja nicht kennt.
    Natürlich muss anschließend ein TB-Neustart gemacht werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    Zitat von "mrb"


    Nur bringt das alles nicht viel, da ja so die Konjugation nicht erkannt wird,

    ja, genau dies und deshalb macht das dann ja keinen Sinn, weil dann das Wort auch nicht im persdict steht und beim nächsten Wörterbuchupdate weg wäre. Ich nutze das nur zum korrigieren, wenn ein Wort im Wörterbuch falsch ist und ansonsten lasse ich das Wort meinem persdict hinzufügen. Wie z.B. bei diesem Fall hier Wörter aus dem Standard-Wörterbuch entfernen [erl.]
    Ich wusste das auch nicht und habe es in einem Beitrag, ich glaube von ~vic, gesehen.

  • Danke rum,
    sehr lustiger Thread. Ja, ist besser keine neuen Einträge zu machen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw