kann keine emails mehr versenden [erledigt]

  • hallo zusammen,


    ich kann keine emails mehr über thunderbird versenden. bevor ich eine email versende fordert mich das programm auf ein passwort eines vor kurzem gelöschten und mittlerweile inaktiven (beim server abgemeldeten) kontos einzugeben.


    falls man hier auf ok drückt, wird das versenden abgebrochen.


    für hilfe bin ich dankbar.


    mfg fussballtrainer

  • Hallo,
    Wichtiger Hinweis:
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (1.0.* / 1.5.0.* / 2.0.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten.


    Und bitte die Shift-Taste benutzen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi Fussballtrainer,


    Bitte schau dir zuerst die eingetragenen Postausgangsserver an.
    Dort müssen deine derzeitig aktiven Server drinstehen, mit genau den korrekten Anmeldedaten, also Server und Benutzername.
    Evl. vorhandene "tote" Einträge löschen.


    Dann gehe zu den Kontoeinstellungen und schaue dir dort an, ob du den einzelnen Konten auch den richtigen Postausgangsserver zugeordnet hast.


    Zum Schluss gehst du zum Passwortmanager und löschst dort die Einträge raus, die auf den gelöschten smtp verweisen. Du kannst auch alle Einträge löschen, wenn du dir nicht sicher bist. Dann werden alle PW wieder abgefragt und gespeichert.


    Jetzt müsste es gehen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für deine Rückmeldung.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!