Zeitüberschreitung Win7/F-Secure 2010 [erledigt]

  • hallo,


    bin neu hier und habe ein problem.
    arbeite mit windows7 professionell, thunderbird 2.0.0.23. internetzugang über fritzbox, virenscanner f-secure 2010.
    das problem: nach dem einrichten verschiedener imap-konten, erfolgt der abruf und das senden der mails einwandfrei. nach einiger zeit (habe ich nicht genau gemessen, unter 1 stunde) erhalte ich nur noch "zeitüberschreitungsfehler". eine entsprechende meldung bekomme ich auch mit "telnet imap.gmx.de 143". eine deaktivierung des antivirenprogramms war ebenfalls nicht erfolgreich. windows firewall ein/aus ebenso.
    wer hat einen tipp für mich?

    4 Mal editiert, zuletzt von pauke ()

  • Hallo pauke


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ich habe sowohl in meinem Büro (Win XP), als auch zu Hause auf dem PC meiner Tochter (Win Vista) die F-Secure 2010 am Laufen und kann dein Problem für die Vista Variante bestätigen, unter XP läuft alles problemlos. Da die Win 7 der Vista da wohl in vielem ähnlich ist, kann das also ursächlich sein.
    Schalte mal den Web-Datenverkehr scannen aus, evtl. hilft das.


    Btw: wie gehst du ins Netz? Wenn ich den PC direkt statt per W_LAN anschließe, tritt das nicht auf.

  • Hallo rum,


    vielen dank für die tipps, tröstlich ist es ja immer schon, wenn man nicht der einzige mit dem problem ist. der zugang über wlan war nicht erfolgreich.
    ich habe den support von f-secure (offensichtlich erfolgreich) in anspruch genommen. vorgehensweise:
    1. komplette deinstallation mit einem ui-tool, weil reste aus einer vorherigen version vermutet wurden.
    2. neuinstallation der aktuellen version.
    3. in f-secure - einstellungen - protokolle überprüfen, dass alle ports auf 0 (= deaktiviert) stehen.
    falls interesse an dem tool besteht, bitte melden.


    es scheint zu funzen :D 
    pauke

  • Schön, das freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!