Kontakte aus OE 6 übernehmen [erledigt]

  • Hallo Ihr,
    ich habe TB 2.0.0.23 installiert in einem System Win2K mit OE6, welches ich bisher benutze.
    Mich irritiert, dass im Fenster zum Verfassen einer neuen Mail, in der "An" Zeile beim Anklicken des Pictogramms das Adressbuch nicht geöffnet wird. Außerdem fällt mir auf, dass die Ordner-Struktur vom OE-Adressbuch nicht übernommen wurde. In OE 6 hatte ich im Adressbuch im Ordner "Gemeinsame Kontakte" einen Unterordner "Privat" angelegt. Im TB-Adressbuch stehen nun offensichtlich alle Kontakte im unstrukturierten Ordner "Outlook Express-Adressbuch" . Ist es richtig, dass die Ordner-Struktur des OE-Adressbuchs nicht übernommen wird ?


    maksimilian

    TB 17.0.2, Win7/64, POP

    Einmal editiert, zuletzt von maksimilian ()

  • Hallo,

    Zitat

    Außerdem fällt mir auf, dass die Ordner-Struktur vom OE-Adressbuch nicht übernommen wurde. In OE 6 hatte ich im Adressbuch im Ordner "Gemeinsame Kontakte" einen Unterordner "Privat" angelegt


    Das geht mit keinem mir bekannten Mailklienten.
    Sei froh, dass alle Adressen überhaupt noch da sind.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw