gelesene Mails nach neuinstallation des BS

  • Hallo und guten Abend =)


    Ich hab zwar eine Menge Themen gelesen, jedoch keine Antwort gefunden =(


    Ich habe die Tage von Windows XP auf Windows 7 umgestellt, habe alle Daten gesichert, nur dummerweise den Profilordner von Thunderbird nicht -.- Installiert habe ich den aktuellsten Thunderbird.


    Gibt es irgendeine Chance, meine "alten" schon gelesenen Mails wieder zubekommen? Also die Mails, die nicht mehr im Internet abrufbar sind, sondern nur im Thunderbird angezeigt wurden.


    Liebe Grüße


    Simon

  • Hi Simon,


    und willkommen im Forum!
    Wenn du dein Thunderbird-Benutzerprofil auf deiner Systempartition hattest, diese für die Installation von Win 7 formatiert und vorher nie ein Backup des Profils durchgeführt hast - dann kannst du jetzt deine alten Mails als Lehrgeld abschreiben. Tut weh, aber ist so ... .


    Damit du derartige Fehler nicht wiederholst, hier einige Ratschläge, wie du den Datenverlust beim nächsten mal vermeiden kannst (ich habe gelesen, dass Windowsnutzer ihren Rechner öfters "plattmachen" müssen ...???)


    1. Informieren, wo das Programm seine Daten speichert. Dafür haben wir eine Anleitung und FAQs.
    2. Nach Möglichkeit die Platte partitionieren und sämtliche Userdaten auf die zweite Partition ablegen. Dann bleiben sie bei einer Neuinstallation erhalten. Das gilt nicht nur für das TB-Nutzerprofil, sondern für alle Nutzerdaten!
    3. Regelmäßige Datensicherung. Dazu gibt es für das Thunderbirdprofil Tipps in der Anleitung und im Forum.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!