[TB3] Kann auf keine Mail antworten!

  • Hi, ich benutze seit ein paar Tagen die finale Version von TB 3. Bisher lief auch alles reibungslos. Als Addons hatte ich nur "Silvermel" (Theme), "Get all mails" und "minimizetotray revived" installiert.


    Seit gestern Abend ist es nun nicht mehr möglich auf eine Email zu antworten!
    Ich klicke die Email an und gehe auf "antworten". Daraufhin öffnet sich das neue Fenster so wie es sein soll. Aber hier kann ich lediglich den "Kopf" der Seite bearbeiten (Absender, Zielkontakt, Betreff...). Das eigentliche Nachrichtenfeld ist komplett leer und den Cursor kann ich auch nicht dort hineinsetzen um etwas zu schreiben :nixweiss:


    Auch nachdem ich alle addons/themes deinstalliert habe änderte sich nichts. Was kann ich nun machen :gruebel: :motz:

  • guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!


    Und trotzdem würde ich das ganze mal versuchen, wenn thunderbird im abgesicherten Modus gestartet ist.


    Noch eine Frage, wie groß sind Deine Mailordner, vor allem der Posteingang, habe ich dein verwendetes Betriebssystem überlesen?
    Zu große Mailordner, vor allem Posteingang können auch Konflikte verursachen, aber um den Fehler einzugrenzen, ist die Variante abgesicherter Modus wahrscheinlich die zielführendste.

  • Ok, ich sehe schon meine Infos waren etwas dürftig ;)


    OS: Windows7 Professional 64 Bit
    Mails im Posteingang: 332
    Größe des Profilordners: 25 MB


    Da ich TB3 über TB2 installiert hatte, habe ich nun TB3 deinstalliert und das Profilverzeichnis gelöscht. Dann habe ich wieder ein sauberes TB3 installiert. Aber an dem Problem hat sich nichts geändert:
    Auch im abgesicherten Modus funktioniert es nicht :cry:

  • Hallo nochmal!


    Du könntest noch versuchen, Thunderbird mit dem Profilmanager zu starten Startmenü Ausführen thunderbird.exe -p und dann ein neues Profil einzurichten, dort ein Konto zu erstellen, und zu schauen, wie es dort geht.

  • Ich habe TB nun mit dem Profilmanager gestartet und ein neues Profil eingerichtet.
    Der Fehler lässt sich nun eingrenzen :zustimm:


    Es liegt an meinem Arcor-Konto (IMAP). Ich habe zuerst das GMX-Konto eingerichtet (POP) und hier hat alles funktioniert. Nachdem das Arcor-Konto eingerichtet war ging bei beiden Konten nichts mehr.


    Woran kann das nun liegen? :gruebel:

  • Hallo!
    Hmm, ich kenne Arkor nur dem Namen nach und weiß nicht, obs da Eigenheiten beim Einrichten gibt. Aber vielleicht könntest Du den Fehler weiter eingrenzen, wenn Du beim Arkorkonto im Datei Menü auf Offline arbeiten gehst, ob das dann auch noch auftritt.

  • Witzigerweise hat gerade kurz alles funktioniert :confused:
    Ich hab lediglich Growl und ein experimentelles addon dafür in thunderbird installiert. Zusätzlich hab ich wieder "minimizetotray revived" installiert. Aber daran scheint es nicht gelegen zu haben.
    Nach einem Neustart von TB ging wieder nichts mehr :wall: :nixweiss:

  • So, ich bins nochmal.
    Inzwischen benutze ich Ubuntu 10.04 und der Fehler tritt auch hier auf (TB 3.03). Als Erweiterung habe ich lediglich contacs sidebar installiert (beta für TB 3).


    Ich hab nun aber folgendes festgestellt:
    Es kommt darauf an welche Mail ich mir zuerst anzeigen lasse. Dieser Fehler tritt nur bei Mails von meiner Mutti auf, die immer mit Incredimail schreibt: aber auch nur bei den Mails wo sie z.B. ein Hintergrundbild mitschickt. Hört sich alles etwas kompliziert an, aber ich versuchs mal einfacher zu erklären.
    ------------
    Ich öffne TB - Der Posteingang ist aktiviert - Keine Mail ist aktiviert. Klicke ich nun eine Mail an die nicht von der Mutti mit Hintergrundbild stammt und möchte antworten funktioniert es (egal bei wievielen Mails ich das probiere). Klicke ich DANACH eine Mail von Mutti mit Hintergrundbild an und möchte Antworten geht es nicht mehr (auch für KEINE andere Mail).
    Wenn ich gleich nach dem Start von TB als erstes auf eine Mail von Mutti mit Hintergrundbild antworten will geht es gar nicht mehr.
    ------------


    Hilft das hier jemandem weiter oder sollte ich gleich versuchen, dass bei Thunderbird als bug zu melden (wo auch immer)? :D

  • Hi Sylvio,


    Das genannte Spaßmailprogramm hat schon so seine Besonderheiten ... .


    Vorschlag:
    Du installierst dir das Add-on "AllowHTMLTemp". Mit diesem kannst du bei Bedarf deine Mails im Klickibuntiformat anzeigen lassen. Dann stellst du unter Ansicht >> Nachrichteninhalt auf "Reiner Text" um. (Das ist IMHO so wie so die bessere Variante ...)
    Nun kannst du mal testen, ob sich die Spaßmails deiner Mutter jetzt beantworten lassen.
    Mails von vertrauenswürdigen Absendern (die auch kein Incredi nutzen) kannst du ja nach reiflichem Überlegen mit Hilfe dieses Add-ons immer noch im html-Format ansehen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Supi, das funktioniert wirklich :) Sobald ich auf Reintext umstelle, kann ich die Mails beantworten :zustimm:


    Kann ich irgendwo einstellen das nur die Mails von ihr immer als Reintext dargestellt werden? Ich weiß, dass ist der genau umgekehrte Weg von dir, aber ansonsten hab ich kein Problem mit HTML Mails :lol:

  • Zitat von "Peter_Lehmann"

    Mails von vertrauenswürdigen Absendern (die auch kein Incredi nutzen) kannst du ja nach reiflichem Überlegen mit Hilfe dieses Add-ons immer noch im html-Format ansehen.


    Hier kann ich mich nur selbst zitieren ... .
    Einen Automatismus kennen wir nicht. Ich selbst wüsste sogar, wessen Mails ich mir freiwillig immer per Klickibunti anzeigen lassen würde: Einzig und allein die täglichen Statusmails meiner Fritz-Box :-) Leider geht auch das nicht, so dass ich lieber auf den Button klicke, bevor ich standardmäßig html aktivieren würde.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Na gut, dann nehm ich das mal so hin ;)
    Auf jeden Fall danke ich dir schonmal für die Hilfe.


    Merkwürdigerweise kann ich die HTML-Mails meines Bruder (auch Incredimail :lol: ) normal beantworten :gruebel:

  • Ich kann Spaßmail so konfigurieren, dass es noch einigermaßen standardgemäß funktioniert, und ich kann es auch übertreiben. Schau dir mal eine Spaßmail im Quellcode an ... .


    So, für mich ist hier Schluss.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!