keine Mail trotz Meldung [erledigt]

  • Hallo,
    Ich hoffe hier finde ich Hilfe. Ich habe gestern das Thunderbirdupdate zur Version 3.0 auf meinem Vista-Rechner gemacht und bis dahin war alles okay. Heute habe ich ein weiteres Emailkonto angelegt und seit dem bekomme ich ständig die Meldung das ich neue Post im Lokalen Ordner habe, aber wenn ich sie abrufen möchte dann ist da nichts. Mit der Verbindung scheint alles in Ordnung zu sein, ich habe mir Testmail an beide Emailkonten schicken lassen, diese Mails konnte ich problemlos abrufen, auch das Verschicken von Mails auf beiden Konten funktioniert einwandfrei. Kann mir jemand sagen was da schief läuft ?
    kleines Update:
    Ich habe festgestellt das die Phantomeingangsmeldungen nur in einem kurzen Zeitraum(bis zu10 Minuten) nach dem Eintreffen einer wirklichen Mail auftreten. In der Zwischenzeit ist Ruhe.
    Kaum hatte ich das geschrieben, hat Thunderbird auf Dauerbeschallung umgestellt, circa alle 5 Minuten ein Phantom :wall:

  • Mein Tipp:
    gehe zurück auf TB 2 und warte wie ich bis TB3 richtig rund läuft.
    Sofern mir bekannt ist gibt es noch ein Update von TB 2.0.0.23 auf .24

    *TB 45.0 / Theme: Standard (leider!)

  • Zitat von "waterbird"

    Mein Tipp:
    gehe zurück auf TB 2 und warte wie ich bis TB3 richtig rund läuft.
    Sofern mir bekannt ist gibt es noch ein Update von TB 2.0.0.23 auf .24


    Danke für den Tipp, ich habe das Problem inzwischen etwas umständlicher gelöst, ich habe Thunderbird komplett deinstalliert
    und TB3 komplett neu installiert.
    Phantommails gibt es jetzt nicht mehr und an den Rest kann ich mich wohl gewöhnen. :)