Kein Postfachzugriff Nach Wechsel auf TB3 [erledigt]

  • Hallo zusammen,
    leider kann ich meine Mails (auf web.de, gmx.de und freenet.de) nicht mehr abrufen, seit der TB sich auf Version 3 "upgegradet" hat.Statt dessen erhalte ich nur die Meldung: "Fehler beim Empfangen des Passworts". Im Passwortmanager sind außerdem sämtliche Passwörter verschwunden -- dennoch werde ich nie aufgefordert, sie neu einzugeben. Was kann ich machen, damit ich das Mail-Programm endlich wieder benutzen kann? Mit der Version 2 hatte ich nie ein Problem.
    Vielen Dank im Voraus.
    Bito

  • guten Morgen!


    Es könnte helfen, wenn Du alle Einträge, die sich auf diese Konten beziehen im Passwortmanager löscht thunderbird und viellleicht sogar den Rechner neu startest, dass Du dann wieder nach den Passwörtern gefragt wirst.

  • Hallo Rothaut,


    danke für den Tipp, doch leider hilft er mir nicht weiter, weil in meinem Passwortmanager ja sowieso gähnende Leere herrscht: Welche Einträge soll ich da noch löschen?

  • Hi, lösche mal in deinem Profilordner (siehe dazu Anleitung) die Datei "signons.txt" oder "xxxxxxxx.s" (wobei die xxxxxx eine wirre Zeichenfolge ist). Ebenfalls die Datei "signons.sqlite" löschen falls vorhanden.


    Danach sollten die Passwörter wieder neu abgefragt werden, hoffe ich.

  • Vielen Dank allblue: Dein Tipp hat geholfen: Zwar gab es in meinem Profil keine Datei signons.*, aber eine xxxxx.s-Datei. Nachdem ich die gelöscht habe, kann ich zumindest auf web.de wieder zugreifen. Die anderen Konten werde ich gleich checken. Nochmal besten Dank :-))

  • Na, dann war deine Passwort-Datei extrem alt :), noch von Thunderbird 1.x übernommmen?


    Da konnte vermutlich TB 3 nichts mehr mit anfangen (was aber nicht ok ist). Aber sowieso muss man die Passwörter nun in TB neu eingeben und speichern.

  • richtig geraten: Die Passwörter hatte ich schon mit dem TB 1.5.0.5 genutzt und bisher (bis zum TB. 2.x) keinen Anlass gehabt, mich weiter um sie zu kümmern. Aber zum Glück gibt es ja dieses Forum hier, wo ich auch bei kleineren Problemen bisher immer Hilfe finden konnte.


    Beste Grüße
    Bito