fehlgeschlagenes Update [erledigt]

  • Hallo,
    ich habe gestern ein Update von TB 2 auf TB 3 versucht. Dabei gab es Probleme (nicht mit Kalender Lightning kompartibel; es konnten keine Nachrichten gesendet werden, da Authentifizierung verlangt wurde, obwohl keine Häkchen an entsprechender Stelle), worauf ich mich entschloss, auf die Version TB2 zurückzukehren (vielleicht etwas vorschnell, da die Probleme wohl hätten gelöst werden können, aber ich war mit der TB2-Version ja eigentlich ganz zufrieden). Dies habe ich durch eine Systemwiederherstellung auf den Tag zuvor versucht (vielleicht nicht sehr intelligent, hat aber bei ähnlichem Problem schon prima geklappt). Leider kam die Meldung beim Aufrufen des Programms, dass Thunderbird nicht mehr funktioniert.
    Frage: kann mir jemand sagen, wie ich da raus komme, ohne alles neu zu installieren und alle Adressen und emails zu verlieren? Gibt es Dateien, in denen Adressen/emails liegen, die ich evtl. bei Neuinstallation austauschen kann oder zumindest für copy and paste verwenden kann? Leider habe ich vor Update kein backup gemacht (hätte vorher mal in diese Seiten schauen sollen....).

  • Hallo rum,
    also, die genaue Fehlermeldung lautete: "Mozilla Thunderbird funktioniert nicht mehr.
    Das Programm wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar
    ist". Auf Nachfrage bei Thunderbird, ob das ernst gemeint oder eine Standardtext ist, hieß es, dass ich wahrscheinlich keine Benachrichtigung bekomme und man empfahl mir, Thunderbird neu zu installieren. Das Problem ist jedoch, dass ich meine alten Daten (Adressen, emails) nicht verlieren will.
    Beim Aufrufen im abgesicherten Modus passiert gar nischt, danach tauchte auch die Fehlermeldung beim normalen Aufrufen nicht mehr auf (auch hier keine Reaktion mehr :nixweiss: ).
    Zum gelben Hinweisschild: ich hatte die Version 2.0.0.9 installiert auf Vista. Eine Neuinstallation von 2.0.0.9 würde die alten Daten wahrscheinlich überschreiben, oder bleiben sie vielleicht erhalten, wenn man das Progamm voher nicht deinstalliert?
    Gruß Sterna :)

  • Arbeitest du als Admin oder mit Benutzerkonten?
    Welche Ordner sind im Ordner Profiles im Profilordner?
    Was steht in der ..\thunderbird\profiles.ini Datei?
    Da TB alle Daten, Einstellungen, Mails etc. im Profilordner speichert, werden die beim De-/Installieren nicht verändert. Eine Kopie des Anwendungsordners ..\thunderbird\.. ist aber trotzdem empfehleneswert, dann hast du alle Daten gesichert, das ist auch die sicherste und einfachste Art eines Backups.


    "rum" schrieb:

    Der Profilordner?
    sieh mal hier, was die Anleitung dazu sagt: Das Profil-Verzeichnis finden
    oder für WinDOwSen-Benutzer> gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein > versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

  • Hallo rum,
    auf die Fragen folgende Antworten:


    Arbeitest du als Admin oder mit Benutzerkonten?


    Ich habe den Rechner vor ca. einem Jahr eingerichtet. Ich denke, dass ich als Admin arbeite, da ich mich beim Start nicht mit Namen einloggen muss (kann ich aber nicht ganz sicher sagen)


    Welche Ordner sind im Ordner Profiles im Profilordner?


    Im Ordner Profile gibt es einen Unterordner (4zkswqew.default) mit weiteren Unterordnern (extensions, Mail, minidumps). Im Mail-Ordner gibt es Ordner für die verschiedenen Konten (u.a. auch Inbox und Send, in denen vermutlich die Mails liegen). Den Profile-Ordner habe ich nun erstmal gesichert.
    (den Profilordner habe ich schon gesucht, aber erst durch Deine Tipps gefunden ;) )


    Was steht in der ..\thunderbird\profiles.ini Datei?


    Dort steht folgendes:
    [General]
    StartWithLastProfile=1
    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/4zkseqew.default


    Vielen Dank für Deine Bemühungen, wie geht es jetzt weiter?


    Gruß Sterna

  • Guten Morgen,


    versuche mal TB mit dem Profilmanager zu starten.
    Start>Ausführen (oder Win-Taste und r) und dann thunderbird.exe -p eingeben.


    - wenn TB auch so nicht startet, deinstalliere mit der Systemsteuerung und installiere dann neu, lade dazu den Vogel von hier, oben per Button "Herunterladen"
    - wenn TB so startet, ist das alte Profil 4zkswqew.default defekt.


    Gehe auf Profil erstellen und vergebe einen Namen und lasse fertig stellen.
    Richte die Konten neu ein und dann installiere das Addon ImportExportTools (Mboximport enhanced). Die Mails kannst du in TB dann mit dem Addon importieren, du findest sie im alten Profil im Ordner ..\mail\ und den dortigen Unterordnern. Maildateien haben keine Endung und es gibt jeweils eine gleichnamige Indexdatei mit der Endung *.msf dazu. Diese nicht mit importieren.


    Für die Adressen:
    wenn du nicht nur die Adressbücher Gesammelte und Persönliche Adressen hattest, dann schau im alten Profil nach,
    welche Dateien *.mab dort sind und poste mal, wie die heißen.
    Sonst beende TB und kopiere die *.mab Dateien in den neuen Profilordner.

  • Hallo rum,
    vielen Dank für die Nachricht. Ich fahre in Kürze über Weihnachten zur Schwiegermutter ( :top: , da Entenbraten und guter Whiskey), deshalb werde ich die Anweisungen erst nach Weihnachten in Ruhe durchführen (nur zur Info, dass ich mich in den nächsten Tagen nicht melde, wie's gelaufen ist). Bis dahin wünsche ich schöne Feiertage!
    Sterna

  • Hallo graba und rum,
    nach sehr stressfreien Tagen (Entenbraten mit Whiskey ist mir sehr gut bekommen), habe ich mich heute an den Rechner gesetzt, um Thunderbird wieder zu beleben.
    Da auch bei "thunderbird.exe -p" nichts passierte, habe ich TB deinstalliert, neu heruntergeladen und wieder installiert. Ich hatte schon alle Zugangsdaten zur Einrichtung der Konten herausgesucht, aber was war das? Alles (email, Adressen, sogar Termine nach Neuinstallation des Kalenders) war noch vorhanden :lol: . Fragt jetzt nicht warum... auf jeden Fall bin ich glücklich, dass alles wieder läuft (Zwischenzeitlich gab es auch eine offizielle Antwort von Thunderbird, die hieß: neu installiert, dann müsst eigentlich alles noch drin sein).
    Ich danke Euch (vor allem rum) für die Unterstützung und wünsche einen guten Rutsch und alles Gute für's Neue Jahr. :hallo:
    Gruß Sterna