Ablagepfad für Profil ändern [erledigt]

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe ihr hattet bis jetzt ein schönes Weihnachten und noch einen schönen Feiertag. :D


    Ich arbeite mit Windows XP Home (SP3) und Thunderbird 3.0. Dazu habe ich mal eine Frage.


    Standardmäßig wird ja das Profil bei Thunderbird unter folgendem Pfad abgespeichert:


    C
    Dokumente und Einstellungen
    User
    Anwendungsdaten
    Thunderbird
    Profiles


    Nun möchte ich aber, dass der Ordner Thunderbird (mit dem Profil) von Thunderbird auf eine andere Partition abgelegt und dort benutzt wird.


    Kann (wenn ja, wie) dies bei Thunderbird eingestellt werden?


    Der Grund dafür ist, dass es ja mal nötig sein kann das Betriebssystem neu aufzuspielen ohne dass man vorher Gelegenheit hatte das Profil zu sichern. Natürlich wird das Profil zurzeit manuell auf die andere Partition gesichert. Aber dies würde im Fall der Fälle immer noch den Verlust der Mails nach der letzten Sicherung zur Folge haben.


    Gruß H-R

  • Hallo,
    ich hab es gerade hier erklärt, wahrscheinlich vergeblich...
    Zwei Schritte genügen: 1. das Profil verschieben und
    2. dem Thunderbird das mitteilen, entweder mit dem [url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Profil-Manager_-_Profile_erstellen,_l%C3%B6schen,_ausw%C3%A4hlen]Profilmanager[/url] oder durch manuelles Anpassen der Datei profiles.ini. Wichtig ist, daß diese Datei immer an ihrem angestammten Platz bleibt und nicht verschoben wird.
    HTH, muzel

  • Hallo Muzel,


    Danke für dein Versuch mir zu helfen. Aber deine Erklärung sagt mir so leider nichts. :gruebel:


    Zitat

    Zwei Schritte genügen: 1. das Profil verschieben und
    2. dem Thunderbird das mitteilen, entweder mit dem [url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Profil-Manager_-_Profile_erstellen,_l%C3%B6schen,_ausw%C3%A4hlen]Profilmanager[/url] oder durch manuelles Anpassen der Datei profiles.ini.


    Punkt 1 ist mir klar.


    Punkt 2 „Profilmanager“ sagt mir überhaupt nichts. Ist das ein zusätzliches Programm? :nixweiss:
    Die Datei „profiles.ini“ wo finde ich die, und wie muss die angepasst werden. :nixweiss:


    Als Beispiel soll der neue Pfad zum Profiel dieser sein:


    D
    Anwendungsdaten
    Thunderbird


    Könntest du mir bitte den Gefallen tun, und es so erklären dass es auch eine ältere blonde Frau versteht? :flehan:


    Ich bin zwar nicht blond, komme mir aber am Computer manchmal superblond vor. :redface:


    Schon jetzt sage ich Danke und Gruß :help:
    H-R

  • Hallo und frohe Weihnachten.


    Lies dir mal in Ruhe das Wichtigste zum TB-Profil durch.
    11 Profile
    Dort findest du Antworten auf deine Fragen.
    Zur profiles.ini: man kann doch in Windows die Suche betätigen oder nicht? Es gibt mit großer Wahrscheinlichkeit nur eine einzige profiles.ini auf deinem System.
    Voraussetzung ist, dass man alle Ordner/Dateien auch die Systemordner/dateien angezeigt bekommt, dasselbe bezieht sich auf auf die Suchfunktion..
    Das sollte aber immer schon der erste Schritt auf einem neuen System sein.
    Falls du nicht weißt, was ich meine, gleiche deine System hiernach ab:
    http://freenet-homepage.de/rene-gad/invisible.html
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    auch dir ein Dankeschön für deine Bemühung. Das mit der Beschreibung für den Profilemanager habe ich versucht. Aber bei mir öffnet sich dann nur ganz normal "Tunderbird". Entweder mache ich da etwas falsch (aber ich habe mich ganz genau an die Anleitung gehalten) , oder ich bin eben doch zu blond :nixweiss:


    Die profiles.ini habe ich jetzt gefunden. Aber das hilft mir nicht viel weiter, da ich nicht weiß was ich da verändern muss.


    Das Provile liegt bei mir auf:


    C
    Dokumente und Einstellungen
    Internet (so heißt der User)
    Anwendungsdaten
    Thunderbird


    Und die profile.ini sieht so aus:



    Kannst du mir bitte sagen, wie ich die verändern muss, damit zukünftig der Pfad für das Profile folgender ist: :help:


    D
    Anwendungsdaten
    Thunderbird



    Danke und Gruß H-R

  • Hallo,

    Zitat

    Entweder mache ich da etwas falsch (aber ich habe mich ganz genau an die Anleitung gehalten) ,


    An meine?

    Zitat

    Aber bei mir öffnet sich dann nur ganz normal "Tunderbird"


    Dann erkläre mal genau wie du dabei vorgegangen bist.
    Der PM kann nicht aufgerufen werden, solange TB läuft. Da TB aber nach dem Schließen auch mal 10 -15 Sekunden zum Schließen brauchen kann, darf man den PM nicht zu früh aufrufen.


    Ich hatte dir den einfacheren Weg gezeigt ohne profiles.ini. Ich verstehe nicht, warum du diesen ignorierst.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    Zitat

    Ich hatte dir den einfacheren Weg gezeigt ohne profiles.ini. Ich verstehe nicht, warum du diesen ignorierst.


    Ich nehme mal an, mit "einfacheren Weg" meinst du den Profilemanager. Den habe ich nicht ignoriert, sondern ich komme nicht an den dran. Es ist eben nicht jeder ein Profi in solchen Sachen.


    Wenn ich dich zu sehr beansprucht habe, möchte ich mich entschuldigen. Das war nicht meine Absicht.


    Ich gebe den Versuch dann eben auf, und werde den Profilordner eben jeden Tag (und nicht nur jede Woche) doppelt sichern.


    Danke und Gruß
    H-R

  • Hallo H-R,
    ohne alles jetzt gelesen zu haben, versuch es mal so: rechtsklick auf das Thunderbirdicon, dann auf Eigenschaften klicken. Bei "Ziel" am ende der Eintragung ein Leerfeld einfügen gefolgt von: -p
    Dann auf Übernehmen und OK gehen und Thunderbird starten. Jetzt müsste der Profilmanager erscheinen. Wenn Du alles erledigt hast, kannst Du das Leerfeld und das -p wieder löschen. Dann geht Thunderbird wieder wie gewohnt auf.


    Greetz
    Spookyman

    Gruselige Grüsse
    Spookyman

  • Hallo,


    Zitat

    Wenn ich dich zu sehr beansprucht habe, möchte ich mich entschuldigen. Das war nicht meine Absicht.


    Wer hat das gesagt?


    Zitat

    Kannst du mir bitte sagen, wie ich die verändern muss, damit zukünftig der Pfad für das Profile folgender ist: :help:


    Die profiles.ini müsste etwa so aussehen, um bei deinem Beispiel zu bleiben.


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=0
    Path=D:\Anwendungsdaten\Thunderbird\ei839lsf.default
    Default=1


    Wobei der Name des Profils von dir noch geändert werden muss.
    Allerdings ist es bedenklich, wenn der Profilmanager bei dir nicht geöffnet werden kann.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    hallo Spookyman.


    Vielen Dank dass Ihr nicht aufgegeben und mir weiter geholfen habt. Nach vielen Versuchen und ausprobieren habe ich den Fehler gefunden, warum ich den Profilemanager nicht aufrufen konnte. Der Fehler saß wie so oft vor der Tastatur :redface:


    Wegen mangelnden Wissens, habe ich euch wohl eine wichtige Info vorenthalten. Ich habe es die ganze Zeit mit einem eingeschränkten Benutzerkonto versucht. Dass scheint wohl nicht zu funktionieren. Am Ende bin ich dann auf die Idee gekommen es mal mit dem Admin-Konto zu versuchen. Da funktionierte es auf Anhieb. :wall:


    Ein paar Versuche später habe ich den Ablagepfad auch so hinbekommen wie ich es wollte. :bussi:


    Zum testen habe ich es dann doch noch mal mit dem eingeschränkten Konto versucht. Das Ergebnis war wieder, dass ich den Profilemanager nicht aufrufen konnte. Deswegen gehe ich nun stark davon aus, dass es nur mit einem Admin-Konto klappt.


    Dass ich es mit einem eingeschränkten Konto versucht habe, konntet Ihr ja nicht wissen. Deshalb entschuldigt bitte dass ich euch soviel vermeidbare Mühe gemacht habe.


    Nochmals vielen Dank und schönen Sonntag :kaffe:


    Gruß
    H-R