Hintergrundfarbe von markierten Nachrichten

  • Hallo,
    ich verwende Thunderbird 2.0.0.23 und habe folgendes Problem.
    Seit kurzem wird eine markierte Nachricht in der Nachrichtenliste nicht mehr mit dem blauen Hintergrund und weißer Schriftfarbe dargestellt, sondern mit hellgrauem Hintergrund und weißer Schrift. Dadurch ist es kaum noch zu lesen.
    Ich verwende 2 Rechner, und das Problem tritt nur an einem Rechner auf. Daher gehe ich davon aus, dass ich da was verstellt habe, ohne es zu merken. Wie kann ich das ganze wieder Rückgängig machen?

  • Nein. Im Safe-Mode sieht es normal aus.


    Dann dürften wohl noch meine Erweiterungen interessant sein:


    DisplayQuota 0.3
    Lightning 0.9
    LookOut 1.2.9
    Sync Kolab 1.0.4
    Talkback 2.0.0.9

  • Hallo,


    habe gerade gesehen dass man im Add-On- Fenster die Erweiterungen einzeln deaktivieren kann. Habe jetzt die Erweiterung "Sync Kolab 1.0.4" als den Übeltäter ausgemacht. Auf meinem 2. Rechner wo ich das Problem nicht habe ist noch eine ältere Version von der Erweiterung drauf (1.0.2).
    Allerdings kann ich in Sync Kolab keine Einstellung finden, die das Problem beheben könnte.
    Kann hier jemand weiterhelfen?

  • Hallo,
    ist denn das Add-on überhaupt kompatibel?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    ist denn das Add-on überhaupt kompatibel?
    Gruß



    Laut Synckolab für die Versionen "Thunderbird: 1.5 – 3.0b4"
    Sollte also gehen (habe 2.0.0.23)

  • Ich habe jetzt wieder die alte Version 1.0.2 von Synckolab installiert. Jetzt funktioniert es wieder. Werde jetzt erst mal bei der alten Version bleiben.
    Mal schauen, vielleicht funktioniert die neue Version mit dem 3er TB. Wird aber noch ein paar Tage dauern, bis ich Umstelle. Momentan fehlt die Zeit.