Unwiderrufliches Löschen [erledigt]

  • Hallo,


    ich bin mir sicher, dass es diese Frage schonmal gab. Aber über die Sucfunktion konnte ich nur spezielle Fragestellungen finden die mir nicht weiter geholfen haben.


    Ich habe vorige Woche über ein Kontaktformular (dooferweise nicht captcha-geschützt) knapp 25.000 Spammails erhalten. Seit dem geht nichts mehr. Thunderbird arbeitet extrem langsam, verschieben geht nicht mehr usw.


    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es daran liegt, dass die ganzen Mails auf meinem IMAP-Server hin und her geschoben werden wenn ich sie löschen will.


    Wie kann ich es einstellen, dass die Mails direkt unwiderruflich gelöscht werden und nicht erst in den Ordner Papierkorb verschoben werden?


    Habt ihr eine andere Idee wie ich vorgehen kann? Ich kann mich nichtmal mehr über den Webclient einloggen, da mir ein Fehler mit der IMAP-Database angezeigt wird.


    Ich benutze Version 2.0.0.23 (20090812) und Win XP.


    Danke & Gruss
    Jules

  • Hallo,


    zwei Ideen:


    1. Servereinstellungen für das Konto in Thunderbird bzgl. Löschen kontrollieren, z.B. "Sofort entfernen". Muss der Server aber unterstützen.


    oder


    2. Mails markieren und mit Umschalt/Shift + Entf löschen.


    Danach den betroffenen Ordner komprimieren, falls das nicht automatisch geschieht.