Posteingang /Lokaler Ordner zerschossen

  • TB 3.0, WinXP


    Ich habe beim Durchklicken eines Menüs (Kontakte importieren) versehentlich Daten aus Outlook importiert. (Fragt nicht, warum. Ich hatte längst alles Kontaktdaten in TB migriert.) Der irrtümliche Import lief ungefähr dreissig Sekunden. Mit dem Ergebnis, dass mein Posteingang (GMX via pop, Lokaler Ordner) jetzt bis auf 70 Emails von 2003 aus meiner alten Outlook Installation, nichts mehr enthält. Vorher waren darin ein paarhundert aktuelle E-Mails.


    Ich bin wahrscheinlich ein ziemlicher Hirni, und ihr lacht mit Recht, aber: diese Mails müssen doch noch irgendwo sein, oder? Nein? Ja?


    Hilfe!


    superg

  • Hallo und willkommen im Thunderbird,


    deine Frage ist wohl irgendwie untergegangen :rolleyes: 
    Wieso bei (Kontakte importieren) dann allerdings der Posteingang importiert wurde, ist mir nicht ganz klar.
    Schau mal im Profilordner in ..\mail\local folders und ..\mail\pop* nach, welche endungslosen Dateien du dort findest und wie groß sie sind. Öffne sie mit einem Editor und sieh dir die Mails an, am Ende stehen immer die neuesten. Sind da die gesuchten Mails dabei?