TB 3 Erstinstalltion/Text in Warnung nicht vollständig[erl.]

  • Hallo!
    TB3 deutsch - Erstinstallation - kein Umzug , XP SP3, Kaspersky CBE09
    Ich versuche Mails von tonline über securepop.t-online.de abzuholen.
    (Senden von Mails über securesmtp.t-online.de geht.)
    Nach stundenlangen googlen weiss ich das tonline alles ein bischen anders macht, aber auf dem Land gibt es keine wirkliche alternative.


    Hier die Frage:
    Ich bekomme bei Abholen das Warnungsfenster mit dem Text:
    Ein Fehler mit dem POP3 Mail-Server ist aufgetreten. Der Mail-Server securepop.t-online.de antwortete:


    Leider fehlt der Text wieso tonline den Dienst verweigert.
    Wie komme ich an die vollständige Fehlermeldung?
    Kann ich ein Logging einschalten?


    Die Fehlerkonsole Zeigt folgenden Text:
    2010-01-09 19:41:18 SearchInt FATAL Windows version 5.1 < 6.0



    Grüße und Danke im Voraus,
    Sudonix

  • Hi,

    Zitat


    Nach stundenlangen googlen weiss ich das tonline alles ein bischen anders macht, aber auf dem Land gibt es keine wirkliche alternative.


    Das stimmt nicht, wenn es um Mail geht - du kannst jeden beliebigen Freemail-Anbieter kostenlos nutzen.
    Zu deinem Problem: wie sind die pop3-server-Einstellungen - bitte vollständig, natürlich nicht das Passwort, und den Benutzernamen anonymisiert.


    Gruß, muzel

  • securepop.t-online.de
    Port 25
    mustermann@t-online.de
    Verbindungssicherheit: STARTTLS
    Sichere Authentifizierung: nein


    Password?
    Beim Senden bin ich nach einem Password gefragt worden.
    Dies ist jetzt auch unter den gespeicherten Passwörten zu sehen.
    Für das Abholen ist dies nicht geschehen und es stehen auch keinen weiteren Passwörten unter den gespeicherten.


    Grusz,
    sudonix

  • Was sagt T-Online dazu? Ist StartTLS die Vorgabe, oder vielleicht doch SSL und Port 995?
    [Edit] Moment, wieso eigentlich Port 25 - der ist ja nun völlig falsch, das ist der Sendeport - Empfangen passiert auf Port 110 oder 995.