bitte geben sie das masterpasswort für software...[erl.]

  • Hallo !


    Ich habe ja die erledigte Thread durchgelesen, finde aber überhaupt nicht, daß sich da was erledigt hat. Es geht doch nicht an, daß ich und unter Umständen mehrere Kunden und Leute, denen ich mal Thunderbird empfohlen oder installiert hab nun in den profilen herumbasteln müssen, irgendwelche dateien löschen, Thunderbird neu installieren passwörter vorkramen ... und so weiter, bloß weil da ein neues Release kommt.


    Für dieses Problem muß es doch eine professionellere Lösung geben. D.H. wenn nie ein Passwort eingegeben wurde, muß es doch ohne gehen.
    Ich verwende dieses emailprogramm geschäftlich und will an meine mails ran !

  • Hallo,
    ich versteht ja deinen Ärger, aber "professionelle Hilfe" kostet normalerweise auch Geld. Bestimmt findest du einen DV-Dienstleister, der dir weiterhilft.
    Das hier ist kein offizielles Mozilla-Forum, hier helfen Anwender anderen Anwendern.
    Und was ist eigentlich genau deine Frage?
    Gruß, muzel

  • Hi ! Danke für die Antwort!


    Also - ich habe Thunderbird 3.0 über mein 2.x installiert und beim starten kommt "Geben Sie Ihr Passwort für die Sicherheits-software ein.
    Hab aber nie eines vergeben. Das Fenster ist nicht wegzukriegen und ich komm nicht mal an meine mails ran.



    Da gibt es schon eine Thread über das http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=26&t=44451,
    aber die Lösung mit Dateien löschen , Kontenpasswörtern verlieren u.s.w und Neuinstallieren gefällt mir gar nicht.
    Da muß es doch eine saubere Lösung geben.


    ...... mittlerweile hab ich immerhin schon post abgeholt, komm in meinen Posteingang, wühl nach Passwörtern, kann sie nur nicht speichern. (den Passwortmanager verwenden umzu .....)
    .... alles eine frage der Zeit.



    .... die Zeit heilt viele Wunden ! Hatte tatsächlich mal im Rahmen eines Zertifikats ein Masterpasswort vergeben. Hat sich gefunden, die Panik ist verflogen ... die Welt wieder in Ordnung !

  • Hi !


    Panik erzeugt schwarze Löcher im Hirn ! Ich find, ich hab mit 54 noch ein ausgezeichnettes Dings .... äh Gedächtniss.


    Eigentlich hab ich alles auf der Reihe.


    Ich hab nie absichtlich ein Master Passwort angelegt, aber im Rahmen eines Thatwe Zertifikat Experiments für die mails hab ich mal vor Monaten einen starken Schlüssel eingegeben,
    und notiert, der heute als "Masterpasswort" funktioniert hat. Thunderbird hat aber nie nach diesem Passwort gefragt, so ich mich erinnere. Vielleicht aber doch?
    Nachdem ich den Schlüssel des Zertifikates gefunden hatte, konnte ich auch ins System und Nachfrage nach dem Masterpasswort in Sicherheit -> Passwörter aushackeln.


    Eigentlich war es die Paraphrase für das Zertifikat.


    Theoretisch wäre es denkbar, daß ich zwecks Zertifikat ein Masterpasswort anlegen mußte und das Häckchen nervigerweise wieder rausgemacht hatte.
    Und heut war es plötzlich wieder da.


    Vielleicht hilft das jemandem.