Symbole nicht in Linie

  • moin,
    Thunderbird Version 2.0.0.23, Ubuntu 9.10 "Karmic Koala".
    Ich habe mal eine Frage zur Kosmetik von TB: Bei vielen skins sind nach Installation bei mir in allen Fenstern einige Symbole in der Symbolleiste in jeweils unterschiedlicher Höhe angeordnet, also nicht auf einer gleichen Ebene. Das sieht pottenhäßlich aus und betrifft leider auch mein Lieblingstheme "Phoenity 0.25". Woran liegt das, sind einfach nur die Themes so programmiert oder hat das etwas mit meiner Installation zu tun? Kann man das bereinigen?
    Gruß, Jochen

  • Leider nein, auch dann tut sich nichts. Bei der Gelegenheit kam mir aber eine andere Idee: Wenn ich unter "Anpassen" nur "Symbole", also ohne Text einstelle, ist wieder Ordnung drin. Das ist zwar keine Lösung, vielleicht aber ein Hinweis.
    Jochen

  • moin und danke für die Antworten.


    Zitat von "graba"

    Falls du mit dem Thunderbird (default) -Theme keine Probleme hast, könntest du ja mal den Autor deines favorisierten Themes kontaktieren.Silvermel und Charamel - Themen für Firefox und Thunderbird


    Ja, ich wollte zunächst hier fragen, um auszuschließen, dass der Fehler irgendwo in meiner Installation zu finden wäre.
    Das Default-Thema ist ok, charamel und silvermel auch, Phoenity, Azerty und andere sind unterschiedlich stark ausgeprägt in der Höhe nicht auf einer Linie. Von denen, die ich ausprobiert habe, am meisten Azerty.


    Jochen

  • Hallo,


    wenn du also unbedingt ein "problematisches" Theme verwenden willst, bleibt nur:

    Zitat von "graba"

    Falls du mit dem Thunderbird (default) -Theme keine Probleme hast, könntest du ja mal den Autor deines favorisierten Themes kontaktieren.