bei Migration, Mail wird nicht abgerufen

  • Hallo,
    Thunderbird Version 2.0.0.23 (Problem ist auch bei Version 3.0)


    nach Umstieg auf einen neuen Rechner (von XP auf Vista) ist, nach dem Transfer des kompletten XP "TUNDERBIRD" Folders (von eigenenDateien....Anwendungsdaten... Thunderbird)
    nach (Vista) "Benutzer, AppData, Roaming), ein Problem aufgetreten. Die Übertragung der alten Mails, des Adressbuchs, Ordnerstruktur.. usw hat funktioniert, Mails kann ich verschicken, aber beim Abrufen der Mails tritt folgendes Problem auf:
    Wenn ich auf abrufen klicke passiert nichts, erst wenn ich auf den Pfeil rechts neben dem "Abrufen" Button klicke und entweder das dann angezeigte, angelegte Konto, oder "alle Konten abrufen" anklicke, werden Daten abgerufen.
    Nachdem ich unter Extras, Konten, Servereinstellungen, Erweitert: separater Posteingang für dieses Konto, angeklickt habe, wird ein eigener Eingangsordner für dieses Konto erstellt und dann auch die Mail automatisch für dieses Konto abgerufen.
    Wie kann ich erreichen, dass die Mails wieder automatisch in den Posteingang des Lokalen Ordners gestellt werden?
    mit freundlichem Gruß
    Willi

  • Hallo,


    Zitat


    Wie kann ich erreichen, dass die Mails wieder automatisch in den Posteingang des Lokalen Ordners gestellt werden?

    stell wieder auf globalen Posteingang um und setze den Haken bei "Dieses Konto beim Abrufen..."


    Aber davor die Mails aus den Konten-Ordnern in lokale Ordner kopieren!