Gelöst! - Löschen von geöffneten Mails

  • Hallo Thunderbird Experten.


    Ich bin seit geraumer Zeit treuer Anwender von Mozilla Thunderbird.
    Bis zuletzt v2.0.0.17 und kurz nachdem v3 verfügbar war, auch v3 Nutzer.


    Mein Problem hatte ich auch schon in der 2er Version.


    Wenn ich eine Mail öffne (neues Fenster/Tab) und sie dann direkt gelöscht habe, springt Thunderbird normalerweise zur nächsten Mail ausm Posteingang.
    Das hat er seitdem ich denken kann immer gemacht.
    Irgendwann tat er es dann aber nicht mehr (v2.x.x.x), stattdessen blieb das Fenster/Tab geöffnet und weiß.
    Ich muss dann das Fenster/den Tab schließen, und die nächste Mail ausm Posteingang öffnen.


    Ich vermute ganz stark, dass dieses Verhalten mit irgendeiner Einstellung zu tun hat - nur mit welcher :help:


    Das Verhalten trat ungefähr zeitgleich mit einer Änderung der "Ordner komprimieren, wenn dies mehr als xxx MB spart" Einstellung auf.
    War dann aber irgendwann wieder weg.
    Habe zwischenzeitlich v3 installiert, hier sprang er zu Anfang auch nicht weiter.
    Dann ne kurze Zeit allerdings doch wieder
    und jetzt macht er es wieder nicht.


    Ich habe mittlerweile alles mehrmals aktiviert/deaktiviert, Größe geändert, zwischen einigen kByte bis hin zu 100 MByte.


    Zurzeit springt er nicht zur nächsten Mail.


    Habt Ihr eine Idee ???


    Vielen Dank schonmal :zustimm:


    Beste Grüße


    LoeLi

    Einmal editiert, zuletzt von LoeLi ()

  • guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!


    Wie öffnest Du denn Deine Mails? 'Wenn Du vielleicht unter einstellungen Erweitert lesen Ansicht einstellst, Mails in neuem Fenster anstatt in neuem Tab öffnen, vielleicht bringt Dir das Deinen Funktion zurück.

  • Hi,


    Danke für die schnelle Antwort.


    Hab mal die ganzen Optionen durchprobiert.
    Er springt immernoch nicht zur nächsten Mail beim klick auf löschen.


    Das Fenster bzw Tab (je nach Einstellung) bleibt geöffnet, die Nachricht bleibt auch weiterhin im Fenster (also nicht ein leeres Fenster wie oben beschrieben), sie wird aber aus dem Eingang gelöscht (Nachricht ist weg, wenn ich es manuell schließe).
    Wenn ich den Haken bei "Nachrichtenfenster beim Löschen schließen" setze, dann schließt er das Fenster.


    Aber ich möchte ja, dass das Fenster/Tab geöffnet bleibt und sofort die nächste Nachricht angezeigt wird.



    Gruß


    LoeLi

  • Hallo,


    nein leider genau dasselbe Verhalten wie normal.
    Ich habe auch keinerlei Addons oder Themes installiert.
    Nur Thunderbird, sonst nichts.


    Das Profil ist allerdings schon "sehr" alt und mittlerweile auch relativ groß.
    571 MB.


    Danke


    LoeLi

  • Guten Morgen,


    also in meinem Testprofil macht TB genau das, was du willst.
    Starte TB doch mal mit dem Profilmanager und erstelle ein neues Profil zum Test

  • Hallo,


    ich habe ein neues Profil erstellt und ein Mailkonto konfiguriert (von normalerweise 5)


    Gleich Problematik!


    Jetzt habe ich soeben das Update auf 3.0.1 installiert und nun geht es wieder!
    Wenn ich nun eine Mail öffne (im Tab) und auf löschen klicke, erscheint im gleichen Tab die nächst ältere Mail aus dem Posteingang.
    Genau wie ich es möchte.


    Ich hatte es eigentlich nicht auf ein "Bug" geschoben, weil ich mir ziemlich sicher bin, dass es auftrat und verschwand, ohne dass ich Updates gemacht habe.


    Naja ... jetzt funktioniert also alles - mal sehen wie lange ...


    :D


    Vielen Dank an alle Beitragsschreiber!


    Gruß


    LoeLi