TB 3.0 Gelesen-Markierung einer Mail

  • Hallo Ihr,


    mich stört, dass schon beim Anklicken eingegangener Mails, die Gelesen-Markierung (fetter Betreff) verschwindet. Kann man das verhindern ?
    Beispielsweise möchte ich eine noch nicht gelesene Mail in einen anderen Ordner verschieben, ohne dass sie als gelesen gilt. Um sie zu verschieben, muss sie aber ausgewählt werden, wodurch sie ihre Gelesen-Eigenschaft verliert.


    maksimilian

    TB 17.0.2, Win7/64, POP

  • Hi maksimilian,


    warst du schon mal in Einstellungen >> Erweitert >> Lesen und Ansicht?
    Da kannst du die Zeit einstellen. Ich hab die Grenzen nicht ausgetestet, aber ein paar Minuten sind drin.
    Außerdem: Drücke mal bei einer gelesenen Mail die Taste [m] , schon ist sie wieder "ungelesen".


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!