Thunderbird lässt sich nicht mehr starten! HILFE

  • Guten Morgen zusammen,


    ich dachte, wenn mir niemand mehr helfen kann, ist meine letzte Anlaufstation dieses Forum,
    und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


    Es geht darum das sich mein Thunderbird nicht mehr starten lässt (3.0 sowie 3.5)
    Nach neuinstallation geht auch nichts...
    Hat das vielleicht etwas mit meinem Avira Premium Security Suite zu tun ?


    Ich weiß wirklich nicht mehr weiter, ich denke meine ganzen Emails sind auch schon komplett weg.


    HMM


    Jetzt brauche ich Euch!


    LG

  • also ich habe das jetzt so gemacht,
    das ich unter dem Profilmanager ein neues Profil erstellt habe.
    Dabei habe ich gesehen das es schon ein bestehendes Profil gibt : Default : sobald ich dort drauf geklickt habe, kam die Meldung wieder, das ich doch den laufenden Prozess beenden soll.


    Mir blieb nichts anderes übrig als ein neues Profil zu erstellen,
    das habe ich auch dann gemacht.
    Aber er will kein neues Profil erstellen...


    hmm

  • Guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum!


    Dein Virenscanner, wenn er das Profil bzw. das gesamte Anwendungsverzeichnis thunderbird bearbeiten darf, könnte da schon was angestellt haben.
    Dass er kein neues Profil erstellen mag, sieht mir nach einer defekten Profile-ini aus.
    Verschiebe die mal wonadershin, und versuche dann thunderbird zu starten, er wird zwar nichts mehr finden im Moment, aber ein neues Profil wirst Du erstellen können.

  • Hallo HMM


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Vermutlich gibt es in dem alten Profilordner (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default) eine Datei parent.lock und wenn der Taskmanager von Win (?) keinen Thunderbirdtask anzeigt, kannst du die Datei einfach löschen und dann dein neues Profil anlegen.
    Gibt es in dem alten Profil eine Datei prefs.js und wie groß ist die? Gibt es weitere ähnliche Dateien prefs-x.js?


    Zitat


    Hat das vielleicht etwas mit meinem Avira Premium Security Suite zu tun ?

    das kann durchaus die Ursache sein. Stelle den Scanner so wie auf Toolmans Site (bei "Vermeidung von Problemen..") beschrieben ein > Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Hier ein interessanter Beitrag von Peter_Lehmann dazu



    Edit: da war Rothaut schneller, aber sie meint mit

    Zitat

    Verschiebe die mal wonadershin

    wohl auch die Datei parent.lock

  • guten Morgen nochmal!


    Öhem, rum, wahrscheinlich ist Dein Tipp der zielführendere, ich gestehe, ich meinte wirklich die Profiles.ini, damit hab ich nämlich schon manchmal den Vogel wieder zum Fliegen gebracht, wenn er nicht mehr wollte, wenn ich die verschoben habe, weil dann muss er die neu machen, und das kann helfen. Aber Parent.log ist wahrscheinlich griffiger.

  • Es ist wohl eine Kombination: vermutlich hat z.B. der Scanner die prefs.js gekillt und TB damit auch daran gehindert, die parent.lock nach dem Beenden zu Löschen. Diese verhindert den gleichzeitigen mehrfachen Start des Vogels und wenn sie da ist, bleibt der Vogel am Bode.
    Also die löschen und dann, so vorhanden, eine der prefs-x.js in prefs.js umbenennen und hoffen oder neu TB ohne prefs.js starten und neu einrichten.

  • also ich werde jetzt zuerst einmal diese dateien suchen, und dann wieder schreiben.
    parent.lock / prefs.js / prefs-x.js /

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Überflüssiges Fullqoute entfernt

  • also die parent.lock datei finde ich nicht
    dadurch das ich jetzt deinstalliert habe und so,
    finde ich mehrere prefs.js die größte ist 13KB groß^^
    prefs-x.js finde ich keine...


    abgesicherter modus starten und TB zu starten geht nicht ??

  • "rum" schrieb:

    Es ist wohl eine Kombination: vermutlich hat z.B. der Scanner die prefs.js gekillt und TB damit auch daran gehindert, die parent.lock nach dem Beenden zu Löschen. Diese verhindert den gleichzeitigen mehrfachen Start des Vogels und wenn sie da ist, bleibt der Vogel am Bode.
    Also die löschen und dann, so vorhanden, eine der prefs-x.js in prefs.js umbenennen und hoffen oder neu TB ohne prefs.js starten und neu einrichten.



    ich finde keinerlei dieser dateien!
    wenn ich TB neu einrichte, ist ja alles weg, wie komme ich wieder an die Mails und Ordner ran???

  • Wenn du TB neu installierst, ändert sich nichts, denn die Profildaten bleiben. Aber das hilft dann ja auch nicht.

    Zitat


    ich finde keinerlei dieser dateien!

    dann hast du vermutlich am falschen Ort gesucht oder in Windows die "versteckten Dateien" ausgeblendet


    "rum" schrieb:

    Der Profilordner? (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default)
    sieh mal hier, was die Anleitung dazu sagt: Das Profil-Verzeichnis finden
    oder für WinDOwSen-Benutzer> gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein > versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

  • die parent.lock datei habe ich gefunden,
    kann sie aber nicht löschen, da eine fehlermeldung kommt.
    DIe Datei wird von einer anderen Person verwendet usw.
    (SORRY; das ist die Datei von Firefox...)



    was würdet ihr mir nun empfehlen ?

  • also habe jetzt TB neu installiert,
    in einen anderen Ordner.
    geht aber auch nicht, die fehlermeldung kommt weiterhin.....



    ***VERZWEIFEL***

  • Zitat


    geht aber auch nicht, die fehlermeldung kommt weiterhin.....

    die, dass TB bereits läuft? Du hast zwar TB neu installiert, aber der Anwendungsordner mit dem Profil wird dabei ja nicht geändert. Ich schrieb es doch

    Zitat


    Wenn du TB neu installierst, ändert sich nichts, denn die Profildaten bleiben. Aber das hilft dann ja auch nicht.


    Du kannst den gesamten Anwendungsordner (nicht den Programmordner!)..\thunderbird\.. in z.B. ..\thunderbrid-alt\.. umbenennen und dann TB starten.

  • "rum" schrieb:

    die, dass TB bereits läuft? Du hast zwar TB neu installiert, aber der Anwendungsordner mit dem Profil wird dabei ja nicht geändert. Ich schrieb es doch


    Du kannst den gesamten Anwendungsordner (nicht den Programmordner!)..\thunderbird\.. in z.B. ..\thunderbrid-alt\.. umbenennen und dann TB starten.


    alles klar, ich habe den Ordner Thunderbird, unter Anwendungsdaten in Thunderbird-neu umbenannt, jetzt habe ich TB gestartet, das funktioniert,
    jetzt muss ich ein neues Konto einrichten.
    Wie kann ich nun das andere wie meine Email und Ordner wieder einfügen ?
    Es ist ja jetzt alles weg...
    das andere habe ich auf meinen USB stick gespeichert

  • Du kannst die Datei abook.mab, das sind die Adressen im pers. Adressbuch, einfach aus dem alten Profil in das neue kopieren.
    Wenn du mehrere Adressbücher hattest, melde dich, das geht nicht so einfach.
    Die Mais selber kannst du mit dem Addon ImportExportTools (Mboximport enhanced) aus dem alten Profil importieren. Lade und speichere das Addon und dann in TB Extas>Addons>installieren, nach einem TB-Neustart hast du dann ein neues Menü in Extras und bei Rechtsklick auf einen Ordner und kannst da Ordner/Mails (MBox) importieren. Maildateien sind die ohne Endung, z.B. inbox, sent,...


    Zitat


    das andere habe ich auf meinen USB stick gespeichert

    was?

  • ja funktioniert alles soweit,
    nur fehlen mir die ganzen Email zwischen 10.12.2009 und 27.01.2010
    ich habe am 10.12.2009 eine Sicherung erstellt, daher habe ich sie bis dort hin,
    aber dazwischen leider nicht...


    kann ich diese noch finden oder eher nicht ??


    LG

  • Guten Morgen,


    die Mails sind ja in den Dateien ohne Endung in den Ordnern ..\mail\local folders\ und ..\mail\pop* und dazu gehört immer eine Indexdatei mit dem gleichen Namen und der Endung *.msf.


    Du kannst nun also alle Dateien ohne Endung mit einem Editor öffnen und nachschauen, ob da deine vermissten Mails drin sind.
    Du kannst auch die Win Suche nutzen und dabei nach Dateien mit *.msf suchen, denn da sind dann ja auch die ;ail-Dateien ohne Endung zu finden. Nach Dateien ohne Endung suchen ist da schlechter ;)
    Alle Maildateien die du dann findest, kannst du in einen neuen Ordner irgendwo auf der Festplatte kopieren und dann später in TB mit dem Import-Addon alle auf einmal importieren.