TB 3.0: gesendete Mails werden nicht mehr gespeichert

  • Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe drei verschiedene Konten, wobei mein Problem seit neuestem nur bei einem Konto auftaucht. Gesendete Mails werden nicht mehr im entsprechenden Ordner gespeichert, obwohl die Speicherfunktion aktiviert ist und an den Kontoeinstellungen nichts geändert wurde. Bei den anderen beiden Konten fünktioniert es.
    Ich hatte gerade den Fall, daß ich unmittelbar nach Versenden der Mail diese im "Gesendet" Ordner fand, kurze Zeit später nach erneutem Aufrufen des Gesendet-Ordners aber nicht mehr. :nixweiss:
    Thunderbird-Version 3.0, Windows 7


    Weiß jemand Rat?


    Gruß
    Nicole

  • Hallo Nicole


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Mache mal Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen auf den Ordner "Gesendet"

  • Hat nicht geklappt.
    Hab jetzt mal den original Sent-Ordner verschoben - kann es sein, daß es ein Größenproblem ist? Beim Abspeichern der gesendeten Nachrichten werden ja auch alle Anhänge gespeichert ... :gruebel:
    Mit einem neuen "leeren" Sent-Ordner hat es gerade funktioniert.

  • Hi,

    Zitat


    kann es sein, daß es ein Größenproblem ist? Beim Abspeichern der gesendeten Nachrichten werden ja auch alle Anhänge gespeichert

    ja, wie groß ist denn der Ordner im Windows-Explorer?
    Du kannst auch mit Rechtsklick jeweils die Anhänge löschen ;)

  • Ich lösch dann wohl besser mal die Anhänge. Blöde Frage: wenn ich die Anhänge mit Rechtsklick markiere und lösche, dann ist der Mailtext auch weg?
    Gibt es eigentloich auch die Option, gesendete Mails gleich ohne Anhänge oder Anhang nur nach Bestätigung zu speichern?


    Ich habe gerade versucht, Anhänge abzutrennen. Warum wird dabei der komplette Mailtext gelöscht? :nixweiss: :gruebel:

  • Hi,


    Zitat


    wenn ich die Anhänge mit Rechtsklick markiere und lösche, dann ist der Mailtext auch weg?

    nein. Du markierst ja nur die Anhänge. Geht auch mit Datei>Anhänge...
    Speichern ohne Anhang gibt es (leider) nicht, zumindest afaik.

    Zitat


    Ich habe gerade versucht, Anhänge abzutrennen. Warum wird dabei der komplette Mailtext gelöscht? :nixweiss: :gruebel:

    das habe ich noch nie gehabt. TB fragt dabei, wo der Anhang gespeichert werden soll und vermerkt dies übrigens auch in der Mail. Du kannst also dann in der Mail wie gewohnt auf den Anhang klicken.

  • Mit einer neuen Testmail hat das auch so funktioniert - aber bei den älteren Mails ist auch der Text weg :gruebel: Komisch....

  • Da es nicht so funktioniert hat wie es sollte, habe ich jetzt den "alten" Sent-Ordner ausgelagert. Mit dem neuen Sent-Ordner funktioniert es wieder wie es soll.
    Ist zwar nicht die Lösung, die ich mir erhofft habe, aber so kann ich wenigstens wieder weiterarbeiten. Danke schön :-)

  • Hallo,
    rum's Frage war u.a.
    "wie groß ist der Ordner sent? "



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Der alte "Sent" Ordner war auf knapp über 4 GB angewachsen (sämtliche Anhänge hatte ich in den Mails gespeichert)

  • Aber warum ist er lt. Explorer immer noch so groß obwohl ich die Anhänge jetzt gelöscht und den Ordner komprimiert habe?
    Hab ich da irgendwo einen Denkfehler? :gruebel:

  • Hi,


    die Frage ist, ob TB in der Lage war, das Komprimieren bei dieser Größe durchzuführen?
    Ich würde mal zwei, drei... lokale Ordner anlegen und jeweils ca. einen Teil der Mails da rein kopieren und dann diese neuen Ordner gleich mit Komprimieren noch mal bereinigen. Lass dir mal die Größe> Extra Folder Columns dabei anzeigen und beobachte diese auch im Windows Explorer.

  • Hallo!


    Ich habe das gleiche Problem wie hier geschildert, allerdings kann ich mit Rechtsklick nicht auf Eigenschaften klicken, weil gar kein Ordner "Gesendet" existiert, da noch nie in diesem Konto eine ausgehende eMail gespeichert wurde und der Ordner ja erst dann erstellt wird, wenn ein Versand vorgenommen und gespeichert wurde.


    Ich habe dieses Konto erst neu erstelt und von Anfang an diese Meldung bekommen. Daraufhin habe ich Hunderte von eMails anderer Konten gelöscht und teilweise in Unterordner verschoben und komprimiert.


    Auch habe ich das Konto gelöscht und wieder neu angelegt. Nichts hat sich verändert, während die eMails anderer Konten normal als gesendet gespeichert werden. Vor dem erneuten Anlegen habe ich alle Daten aus dem Profil gelöscht. Bei ausgehenden Mails anderer Konten erhalte ich diese Meldung nicht, auch nicht bei zwei weiteren Konten, die ich danach anlegte.


    Woran könnte es jetzt noch liegen?


    Edeltraud

  • "rum" schrieb:

    Hallo und guten Tag Edeltraud, was hast du denn in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Kopien & Ordner eingestellt und welche Kontoart hast du überhaupt, IMAP?


    Bitte entschuldige, ich hatte vergessen präzise Angeben zu machen: 3.1., POP, WIN 7.


    Kopien in Ordner "Gesendet".


    Allerdings ist etwas merkwürdig. Ich habe das Konto ein weiteres Mal angelegt, aber vorher den Ordner völlig geleert über den Explorer. Dabei ist mir eine Datei zu diesem Konto aufgefallen, die sich außerhalb aller Ordner befand. Es war eine MSF-Datei, die den Ordner-Namen trug. Die habe ich ebenfalls entfernt und es KLAPPTE!


    Aber dann war es plötzlich ein anderes Konto, wo eine Kopie des Versands nicht abgelegt werden konnte. Ich verschickte eine Kopie an ein anderes Konto von mir und konnte die dann allerdings ohne Probleme in den "Gesendet"-Ordner verschieben, der angeblich ja voll sein sollte.


    Findet jemand eine Lösung? Oder hat zumindest eine Vermutung?



    Gruß
    Edeltraud

  • Hallo und guten Morgen,


    "Edeltraud" schrieb:

    Es war eine MSF-Datei, die den Ordner-Namen trug

    das ist eine Indexdatei und wenn die eine Macke hat, geht so manches nicht...
    Dateien im Profil kurz erklärt[/i]


    Du kannst diese *.msf Dateien einfach löschen, dann erstellt TB sie neu und oft hilft ein Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen (bzw. Reparieren) auf den betroffenen Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien


    Ursächlich kann z.B. auch ein Virenscanner sein, hast du irgendeine Sicherheitssoftware am Laufen? Welche?


    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Und: ein- ausgehende Mails scannen? Hier ein interessanter Beitrag von Peter_Lehmann dazu