2 Versionen in einem Netzwerk? (gelöst)

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo und guten Tag.


    Derzeitiger Stand: Kleines Firmennetzwerk mit 5 Rechnern (Windows XP) und Thunderbird 2. Ein IMAP Konto . Anfallende Post wird zentral (Netzwerkserver, läuft ständig) per Filter in entsprechende Ordner verteilt (Buchhaltung, Bestellungen, Geschäftsleitung etc.) und auf jedem Rechner noch ein eigenes POP3 Konto mit eigener Email-Adresse (Wieder buchhaltung@namepunktde etc.). Hat alles bisher wunderbar funktioniert.
    Nach dem Update (zur Probe nur auf einem Rechner) auf Thunderbird 3 lief alles einige Zeit (1 Stunde) reibungslos. Aber nun kann ich die einzelnen IMAP-Ordner nicht mehr aktualisieren. Auf einige hab ich gar keinen Zugriff mehr (Meldung: Der aktuelle Befehl war nicht erfolgreich. Der Mail-Server antwortete:No such messages) und Mails werden zwar versandt, können aber nicht in den "Gesendet"-Ordner verschoben werden.
    Hab jetzt einfach wieder Thunderbird 2 installiert. Jetzt funkioniert der Emailversand und der Zugriff wieder. Kleines Manko: Meine Lightningkalender konnte nicht wieder mit "downgegradet" werden.


    Vertagen sich Thunderbird 2 und 3 nicht?


    Jemand ne Ahnung woran das liegen könnte.

    Einmal editiert, zuletzt von zero-b ()

  • Hallo, guten Tag und willkommen im Thunderbird-Forum, zero-b!


    Wenn verschieden TB-Versionen oder gar Clients auf den Server zugreifen, interessiert das eigentlich nicht und es sollte auch keine Störungen verursachen.
    Eher sehe ich die Ursache in den Server-Einstellungen bei TB3.
    Dort bitte mal prüfen, ob evtl. eine verschlüsselte Verbindung eingestellt ist und diese die Störung bewirkt, dass kommt z.B. häufig in Verbindung mit W-LAN vor.

  • Hallo rum,


    vielen Dank für Deinen Tipp. So kann ich meine Vermutung, es läge an den verschiedenen Versionen, erstmal vergessen. Ich habe jetzt (zum 3. Mal) das Update auf Version 3 aufgespielt um die Einstellungen zu überprüfen. Es war alles so wie es sein sollte. Glücklicher- und überaschenderweise läuft TB jetzt seit 4 Tagen störungsfrei 3x Holz!!!.
    Gruß zeroB

  • :( Nun ist es doch wieder passiert. Beim Update von 2 auf 3 auf unserem Hauptrechner tritt wieder dieses Problem auf. Wir haben ein IMAP-Konto mit mehreren Ordnern. Und bein einem! Ordner kommt immer die Fehlermeldung Der Mailserver antwortete: No Duch Message. Nachdem ich TB 2 wieder "drübergebügelt" habe, geht's wieder.


    Hilfe! SOS! Mayday!


    PS: Bei meinem Rechner (TB 3) funktioniert alles tadellos!