[erledigt] Verzögerung beim Verfassen in TB3

  • Hallo,
    vielleicht kann jemand das Folgende bestätigen und weiss evtl. Abhilfe.


    Klicke ich im geöffneten TB erstmalig auf Verfassen, dauert es ungewöhlich lange (ca. 10 sek), bis das Verfassen-Fenster erscheint. Bei jedem weiteren Aufruf geht es dann wieder zügig wie gewohnt. An einer Erweiterung oder irgendwelchen User-Einstellungen liegt es offenbar nicht, denn der Effekt tritt auch in einem eigens dazu erstellten frischen Testprofil auf.


    Gruß
    MaP

    Einmal editiert, zuletzt von MaP ()

  • Hallo und guten Tag MaP,


    welchen Virenscanner verwendest du und darf der das Profil scannen?
    Hast du mal den Index des Entwurfs-Ordners bereinigt?

  • Hallo rum


    Ein Virenscanner scheidet als Ursache aus. Erstens hat er keinen Zugriff aufs Profil und zweitens hatte ich ihn zum eingehenden Test ohnehin deaktiviert, da ich anfangs auch solchen Verdacht hatte. Index habe ich inzwischen auch mehrmals reorganisiert. Leider noch keine Änderung...


    Ich kann auch garnicht zuverlässig sagen, ab wann bzw. in welchem möglichen Zusammenhang der Effekt erstmals auftrat. Evtl. sogar schon seit der Erst-Installation vom 3er TB, aber im Eifer des Ausprobierens zunächst unbeachtet...


    Gruß
    MaP

  • ist denn der Entwurfs-Ordner ein lokaler Ordner?
    Entferne mal die Dateien drafts und drafts.msf im Profilordner.

    Zitat


    zum eingehenden Test ohnehin deaktiviert, da ich anfangs auch solchen Verdacht hatte.

    hast du denn dabei den Start mit Win deaktiviert und den PC dann neu gestartet?


    Was passiert im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus)

  • Ich bin dem Übeltäter inzwischen auf der Spur. Das Wörterbuch ist schuld. Irgendwie war es in den Erweiterungsordner des Programms geraten und nicht in den des Profils. Keine Ahnung wodurch...?!
    Im neuen leeren Testprofil war es dadurch zwangsläufig und unbemerkt ja auch aktiv. Deaktiviere ich das Wörterbuch, läuft alles bestens, andernfalls tritt die Verzögerung auf. Egal übrigens, ob im Programmpfad oder Profilpfad installiert.


    Vorläufiges Fazit: Verzicht auf das Wörterbuch (der mir nicht schwer fällt ;) )


    Gruß
    MaP

  • Woher hast du das Wörterbuch?
    Eigentlich sollten sich Addons nicht mehr global installieren.
    Oder hast du dein Profil immer mitgeschleppt seit 0.0.0.0.0.1 :rolleyes:
    Gehe mal oben über den Wörterbücher -Button, falls du nicht lieber dabei

    Zitat


    Verzicht auf das Wörterbuch (der mir nicht schwer fällt ;) )

    bleibst.

  • Profil mitgeschleppt...? Im Gegenteil. Ich hab eigentlich immer alles bei jeder Versionsänderung schön manuell neu angelegt, noch nicht mal die Update-Funktion genutzt. Deshalb kann ich ja den Werdegang auch nicht so recht nachvollziehen. Vielleicht ist bei 'nem Backup/Restore mal was durcheinander geraten... Mit dem nunmehr neuen WB geht es jedenfalls.


    Gruß und Dank für Deine Mithilfe
    MaP