Tipp: In welchem Ordner befindet sich die gefundene Mail?

  • Liebe TB-ler,


    wenn man mit der neuen globalen Suche von TB 3 Suchergebnisse aus vielen verschiedenen Ordnern erhalten hat, möchte man ggf. wissen, aus welchen Ordnern die gefundenen Mails ursprünglich stammen.


    Diese Information scheint zunächst nirgendwo zu stehen, weder im Kopfbereich der Mail, noch per Kontextmenü, "View" Menü o.ä.. Die Lösung ist aber ganz einfach:
    Zunächst die gefundene Mail anzeigen, entweder durch Klicken auf "Open as list" (von der Suchergebnisseite des engl. TB3 aus, öffnet alle Suchergebnisse als Liste) oder Anklicken der gewünschten Mail (öffnet sie in der Thread-Ansicht).


    Dort dann auf das Symbol zur Anzeige weiterer Spalten klicken, der letzte Eintrag "Locations" ergänzt die Spalte mit dem Herkunftsort der Mails. :D

  • Hallo,

    Zitat

    Dort dann auf das Symbol zur Anzeige weiterer Spalten klicken, der letzte Eintrag "Locations" ergänzt die Spalte mit dem Herkunftsort der Mails.


    Die Spalten müssen aber jedes Mal neu erzeugt werden. Das würde mich auf Dauer nerven.
    Ich gehe in den meisten Fällen anders vor:
    richte einen virtuellen Ordner ein, wähle alle Ordner zur Durchsuchung aus und gebe den Suchbegriff ein. Hier bleiben die einmal ausgewählten Spalten erhalten.
    Nachteil: sind viele Ordner ausgewählt, dauert es länger als in der globalen Suche.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw