TB 3.0.1 Portable - Keine neuen Nachrichten angezeigt

  • Hallo Leute,
    habe mit meiner portablen Version den Schritt auf TB3 gemacht. Leider werden nun aber nicht mehr automatisch neue Mails angezeigt. Werde im Posteingang, noch in den Ordnern wo serverseitig schon was gefiltert wird. Erst wenn man den Order markiert/öffnet, wird die korrekt Anzahl der neuen Nachrichten angezeigt.


    Was kann das sein?
    Abonniert sind die Ordner noch.
    Auch eingestellt das bei Start die auf neue Nachrichten geprüft werden soll.



    Danke schon mal!
    Tomsan



    NACHTRAG:
    Nachdem ich jeden Posteingang meiner Konten nach Start angeklickt habe (und erst dann neue Nachrichten angezeigt wurden), zeigt TB nun korrekt reinkommende Mails an. Es scheint nur bei Programmstart nicht zu schauen, sondern erst, wenn man raufgeklickt hat

  • Hallo,

    Zitat

    Auch eingestellt das bei Start die auf neue Nachrichten geprüft werden soll.


    Hast du auch einen Menüpunkt "Neue Nachrichten automatisch herunterladen".
    Ist der angehakt? Beim Prüfen wird dir dir nur gesagt, dass es neue Mails auf dem Server gibt, mehr nicht.
    Fehlt bei dir aber der besagte Menüpunkt, könnte es sein, dass du beim Einrichten des Kontos mit dem automatischen Kontomanager versehentlich ein IMAP-Konto eingerichtet hast. Der mag nämlich lieber IMAP als POP.
    Nenne mir doch mal den Servernamen für den Posteingang.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Versehentlich ist gut..... absichtlich IMAP eingerichtet :)


    Entsprechend: imap.googlemail.com / Port 993


    Funktioniert ja so auch alles. Bis auf der TB nicht mitkriegt (oder nachschaut) ob was am Posteingang vorbeisortiert wurde (beim Konto online) und nun als neue Nachricht in einem Unterordner schlummert.



    Online wird es auch korrekt angezeigt.
    Nur mit TB muss ich den Ordner erst "betreten", dann wird geschaut. Und dann wird auch die korrekte Anzahl der ungelesenen Nachrichten gezeigt.



    Ist ein wenig umständlich, nach TB-Start erstmal jeden Ordner anzuklicken um zu schauen ob was neues drin ist.