Posteingang bei mehreren Konten - erledigt, DANKE!!!

  • Hallo,


    ich bin ein Neueinsteiger bei TB. Deshalb voweg: Ich drücke mich evtl. nicht so richtig aus - sorry!!


    Mein Problem:
    Habe mit TB 3.0 drei e-Mail-Konten angelegt. Merkwürdig ist nun, dass beim Posteingang immer alle drei Adressen die eingehende Mail erhalten, egal, an welche Mail-Anschrift die Nachricht gesandt wurde. Ich komme einfach nicht dahinter, wie ich das vermeiden kann. Sicher nur ein Kleines Problem für den einen oder anderen von Euch - für mich aber ist das eine Plage, zumal natürlich der Erhalt von Mails, die für eine andere Adresse vorgesehen sind, nicht immer vorteilhaft ist!


    Kann jemand helfen? Herzlichen Dank schon jetzt!!!!!!!!!!!!!


    Martin 22

    Einmal editiert, zuletzt von martin22 ()

  • guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!


    Sind das wirklich 3 verschiedene Konten oder ein Konto und 2 Aliasadressen? also hat jedes Konto jede Adresse einen eigenen Benutzernamen und ein eigenes Kennwort?A

  • Hallo Rothaut,


    vielen Dank für die schnelle Antwort. Zu Deiner Rückfrage: Ganz ehrlich, ich bin mir da nicht ganz sicher. Ich habe bei T-online drei Mailadressen angemeldet. Diese drei habe ich in TB dann übernommen. Ich war erstaunt, wie schnell das mit der Konfiguration ging. Ich habe bei der Einrichtung nur ein einziges Kennwort eingegeben. Übrigens meldet mir das System beim Start von TB bei zwei Postanschriften, dass der Server nicht antwortet, weil das Kennwort falsch sei. Ich kann mir das alles nicht so recht erklären. Sollte ich evtl. alles nochmal löschen und neu machen? Vielleicht dann auch ohne den automatischen Einrichtungsasistenten?


    Grüße aus Süddeutschland und besten Dank für weitere Hilfe!!!!

  • Guten Morgen!


    Haben die 3 Adressen verschiedene Benutzernamen, verschiedene Kennwörter?
    Wenn nicht, dann lösche, wenn Du noch keine Mails drauf hast, die Du behalten willst, am besten nochmal alle 3 Konten, hast Du Mails, die Du behalten willst, verschiebe die in lokale Ordner ins Archiv oder in einen von Dir selber angelegten Ordner.
    Dann richte das 1. Konto ein. Der Assistent lässt sich leider nicht ausschalten, Du kannst nur, wenn er versucht eine Verbindung aufzubauen, auf Stopp oder Bearbeiten drücken, um ihn anzuhalten, und vor allem die Einstellung nachbessern, ob das Konto über Pop3 oder Imap abgefragt wird.
    Bist du da mal richtig, kannst Du in den Servereinstellungen alles andere Korrigieren also Port, sicherheitseinstellungen etc.
    Auch den richtigen SMTPserver zuordnen, notfalls unten unter SMTPserver einrichtn.
    Haben die beiden anderen Adressen gleiche UserId und Passwort, dann richte sie unter weitere Identitäten ein.
    Du kannst allerdings nicht verhindern, dass alle Mails für alle 3 Adressen abgerufen werden. Du kannst nur Filter anlegen, dass sie in verschiedene Ordner gefiltert werden.

  • Hallo Martin 22


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Der von Rothaut vorgeschlageneWeg ist der sicherste, aber es reicht, wenn du alle Konten bis auf eines löschst, nämlich das, mit der ersten von dir angelegten Maiadresse, welches auch die Mails erfolgreich abruft.
    Deine anderen Adressen sind wohl nur Aliasadressen, denn du hast dafür ja kein extra Kennwort und erhältst beim Abruf auch zwei Fehlermeldungen. Du kannst sie also wie beschrieben als Weitere Identitäten anlegen oder wirklich bei T-O. als Postfach, das kostet imho nichts und du hast 5 oder gar 10 wirkliche Postfächer frei.
    Du musst dann bei T-O. die beiden Alias-Adressen wieder löschen und dann als Postfachadressen neu anlegen. Schau dazu in der T-O-Hilfe nach.