Probleme mit Anhängen bei Versionswechsel

  • 1. Windows XP SP3
    2. thunderbird 3.01
    3. gewöhnliches 08-15 Windows system mit den gängigen Anwendungen ( Office- Mail- Internet-Fax- Warenwirtschaft)
    anmerkung: unter thunderbird 2.xx lief alles tadellos
    jetzt nach umstieg auf 3.xx
    folgende Probleme
    Problem 1.. das Programm hängt die falschen Dateianhänge dran ( die holt er sich irgendwo ausem Cache.) jetzt kann mann/frau natürlich jedesmal den C:\Dokumente und Einstellungen\blablabaxxx\Lokale Einstellungen\Temp\moz_mapi inhalt löschen ,, aber das is ja doch recht lästig.
    Also Frage 1.. wie bringt man das Programm dazu die richtigen ( sprich aktuellen ) Anhänge zu verwenden.
    Problem 2 . da mir die kunden natürlich erbost mitgeteilt haben sie hätten die falschen rechnungen erhalten ( PDF) hab ich um das problem einzugrenzen die mails mal wieder über outlook express ( sehr flott das programm) versendet.. da lief es natürlich tadellos. Wieder den Standardemail Handler umgestellt auf Thunderbird und jetzt neues problem >> Die Dateien die ich über das send too (email senden an empfänger ) aus dem Explorer heraus dranhänge, versendet der computer richtig mit dem Thunderbird- aber eben mit alten Dateien ( die denselben namen hatten). Schick ich die anhänge via PDF 24 creator oder PDFCreator raus, verschickt der böse computer alles über outlook express ( wie gesagt standartHandler ist thunderbird) .
    für sachdienliche HInweise die zur Aufklärung dieses Schändlichen Verhaltens dienen
    im Voraus besten Dank

  • Hallo bio_logisch und ein biologisches willkommen im Forum,


    Problem 1: Haben die Anhänge immer den gleichen Namen? Da scheint es Probleme zu geben. Eine Namensänderung für jeden Anhang (in Deinem Fall vielleicht die Rechnungsnummer) ist daher zu empfehlen.


    Beim zweiten Problem kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • ich hab jetzt in der zwischenzeit einfach mal auf nem anderen REchner getestet wie einfach die rückkehr zur alten vorversion ist.. Einfach die Vers. 2 installieren , unter extras Konten einstellung das Profil mit den mails (..............mail/local folders ) wieder einbinden .. dann sind die mails alle da wie gewohnt.. jetzt muss man nur noch die Mail konten wieder einrichten ( bei mir nur 2 mailadressen) die passwörter etc hab ich natürlich immer griffbereit in ´ner hängeregistratur am schreibtisch- also null problemo. Also ich kann eigentlich nur empfehlen -- "bäck to the roots "

  • Hallo bio_logisch,


    Zitat von "bio_logisch"

    Also ich kann eigentlich nur empfehlen -- "bäck to the roots "


    die Version 1.0 wird nicht weiter unterstützt, ich würde davon abraten. ;)

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo bio_logisch, guten Morgen!


    Du hast also ein neues Profil und stellst dort

    Zitat


    unter extras Konten einstellung das Profil mit den mails (..............mail/local folders ) wieder einbinden ..

    unter Server-Einstellungen das lokale Verzeichnis ein? Das ist aber der denkbar schlechteste Weg :rolleyes:
    Ebenso schlecht wäre es, das upgedatete Profil wieder im 2er zu nutzen, da dann die Änderungen durch das Update ja nicht zurück genommen werden.


    Wen ich das richtig verstehe, nutzt du TB geschäftlich und ich gehe davon aus, dass du eine halbwegs aktuelle Datensicherung hast?
    Dann starte TB im derzeitigen Zustand,. kopiere alle seit dem Backup erhaltenen/gesendeten Mails in einen lokalen Ordner und beende.
    Dann benenne den Profilordner (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default) um und danach kopiere die Backup Kopie in den Ordner Profiles, also parallel zum gerade umbenannten Profilordner.
    Jetzt hast du den alten Stand und kannst mit dem Addon ImportExportTools (Mboximport enhanced) den gerade angelegten Ordner aus dem umbenannten Profilordner importieren.