Ordner mit Sonderzeichen lassen sich nicht löschen

  • Nutze Thunderbird 3.01 und habe das Problem, daß während der Installation der Ländercode auf russisch eingestellt war und beim Einspielen des Backups (Mozbackup) einige Ordner mitz Umlauten nun Sonderzeichen anzeigen. Die betreffenden Ordner sind leer und existieren zweimal. Ein Ordner läßt sich löschen, der zweite verweigert sich und nach einem Neustart von TB sind beide wieder vorhanden. Da das Problem bei mir vier Ordner betrifft und nunmehr also acht sinnlose Ordner extra angezeigt werden, ist es an der Zeit eine Lösung zu finden. Hat jemand den entscheidenen Tipp? Sicher ist die Lösung einfach und ich bin nur blind... :flehan:

  • Hallo Tomilii (Begrüßungen sind ja sooooo nett) und willkommen im Forum,


    hast Du mal versucht die Ordner zuerst umzubenennen (möglichst in einen Namen ohne Sonderzeichen ;) ) und dann zu löschen (ggf. vor dem Löschen TB nochmals neu starten). Alternative kannst Du versuchen, die Ordner erst einmal im Explorer (ich gehe von Windows aus!?) von der Platte zu löschen (bei geschlossenem TB), sie anschließend in TB zu löschen und zu sehen, wie TB darauf reagiert.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • hallo hallo (1x nachgeholt) :cool: slengfe,


    ich nutze W7 Prem. Einen Ordner kann ich umbenennen, löschen etc., den zweiten darf ich lt. TB nicht ändern. "Der Ordner konnte nicht umbenannt werden. Evtl. wird er grade neu erstellt oder der neue Name ist kein erlaubter Ordnername." Wenn ich also einen Ordner lösche, den Papierkorb leere (muß ich ja, weil beide Ordner denselben Namen haben), kann ich den 2. trotzdem nicht bearbeiten/ löschen. Nach einem Neustart sind beide wieder existent.
    Große Experimente möchte ich nicht machen, da ich negative Auswirkungen auf 2,5Giga Geschäftsmails befürchte...

  • Hallo Tomiliii,


    Zitat von "Tomiliii"

    Große Experimente möchte ich nicht machen, da ich negative Auswirkungen auf 2,5Giga Geschäftsmails befürchte...


    Aber Du hast doch sicher ein Backup Deines Profilordners, wenn Du so wichtige Daten darin speicherst, oder? :schlaumeier:
    Die Ursache für den Fehler kann alles mögliche sein. ich würde es nochmals im abgesicherten Modus probieren. Wenn es eine Erweiterung ist, die da quer schießt, kannst Du es damit hinbekommen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Zitat von "slengfe"


    Aber Du hast doch sicher ein Backup Deines Profilordners, wenn Du so wichtige Daten darin speicherst, oder?


    Klar habe ich ein Backup... aber das nutzt mir nix, da schon ein ganzer Sack neue Mails eintrudelten, die das Rückspielen der alten daten ins Nirvana katapultieren würde. Alles schon getestet. :wall: Spiele ich das alte Backup auf, sind die neuen Daten futsch, spiele ich ein aktuelles Backup hinterher, habe ich auch mein Problem wieder.

  • Okay, wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du ein Backup, das funktioniert und ein defektes Profil das neue Daten enthält. Ich würde also folgendes machen (ohne Anspruch auf Funktionsfähigkeit):
    1. Backup des aktuellen, wenn auch defekten Profils. :!::!::!:
    2. Einspielen des alten Profils.
    3. Übertragen der neuen eMail-Dateien (Ordner Mail bzw. IMAP-Mail im Profilordner) aus dem defekten Profil in das nun aktuelle Profil.


    Alles natürlich während TB geschlossen ist. Und beim Übertragen der eMail-Dateien darauf achten, dass die alten Daten vorher gelöscht und die unerwünschten Ordner nicht mit kopiert werden. Ich habe schon eine ähnliche Aktion hinter mir und es hat funktioniert.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • hallo slengfe,


    besten dank für deinen vorschlag. habe derweil auch einen neuen zw.stand: einen ordner gelöscht, papierkorb geleert und alles komprimiert. nach dem neustart gab es den verflixten ordner zumindest nur noch einfach. deine vorgeschlagene backupvariante werde ich morgen testen.


    beste grüße aus berlin!