Speicherplatz gering halten

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    ich nutze eine Googlemailkonto mit Thunderbird portable. Ich möchte das Thunderbirdverzeichnis immer recht klein halten und habe in den EInstellungen eingestellt, dass er nur die letzten 20 Tage synchronisieren soll, doch leider zu spät nun wurden schon sehr viele Nachrichten runtergeladen und das Verzeichnis misst schon 177MB. Auch wenn in den Einstellungen 20 Tage steht bleiben die ganzen älteren Nachrichten im Ordner. Was kann ich da nun machen, muss ich nur länger warten?

  • Dann kannst du in Extras>Konten-Einstellung>%Kontoname%>Synchronistation & Speicherplat den Haken bei "Nachrichten auf diesem ..." entfernen und somit keine Ordner offline verfügbar machen, dann lädt TB die Mais gar nicht runter, sondern lässt sie, wie bei IMAP üblich, auf dem Server und zeigt nur die Kopfzeilen an.
    Übrigens Vorsicht: wenn du Ordner offline verfügbar hast und darin Mails löschst, werden sie natürlich dann auch auf dem Server gelöscht!

  • Das habe ich jetzt gemacht. Aber er nimmt ja die bereits runtergledanen Mails nicht mehr raus und genau aus dem Grund der Synchronisation traue ich mir jetzt auch nicht die manuell zu löschen.

  • Hi,

    Zitat


    Aber er nimmt ja die bereits runtergledanen Mails nicht mehr raus

    du kannst bei beendetem TB die endungslosen Dateien im Profilordner (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default) und dort im Ordner ..\imapmail\.. einfach löschen, darin sind die Mails.
    Ich würde aber beides, also endungslose Dateien und gleichnamige Indexdateien *.msf löschen (oder auf einen Stick ziehen..), dann wird der Index beim nächsten TB Start neu erstellt, da TB dann ja von einem neuen Ordner ausgeht.