Mail als Nicht-Spam markieren, aber nicht verschieben

  • Thunderbird 3.0.1 auf Windows 7 32Bit



    Hallo,


    wenn ich Mails als Nicht-SPAM markiere, nachdem sie als SPAM eingestuft wurden, verschiebt sie Thunderbird wieder nach INBOX. Sie sollen aber entweder dort (im SPAM-Ordner) bleiben (und ich muss sie manuell verschieben) oder Thunderbird soll sie in einen individuellen Ordner verschieben. Wie kann ich das machen?


    Ein Filter hilft leider nicht viel, da er nicht darauf reagiert, wenn die Korrektur der Einstufung Mails in INBOX platziert.


    Mein normaler Posteingangs-Ordner ist nämlich nicht INBOX. Ein Filter auf dem Server sortiert die Mails gleich um, der reagiert aber auch nur auf eingehende Mails, nicht aber auf nach INBOX verschobene.


    Ideen?


    Thx.

  • Hallo,


    das Verhalten lässt sich nicht grundsätzlich ändern, vermute ich mal. Jedoch:

    Zitat

    Ein Filter auf dem Server sortiert die Mails gleich um, der reagiert aber auch nur auf eingehende Mails, nicht aber auf nach INBOX verschobene.


    Du könntest den Filter dann manuell ausführen lassen, es gibt auch eine Erweiterung, die einen Button für die Filterausführung in die Symbolleiste bereit stellt.