Mails verloren durch POP3-Sync?

  • Hallo, habe eben Thunderbird 3 problemlos installiert und mein Mail-Konto bei Web.de angegeben.
    Bin davon ausgegangen, dass Thunderbird die Mails runterlädt, und dass es das dann war (so wie ich es von Outlook kenne).
    Da die bereits runtergeladenen Mails immer noch auf dem Server lagen, löschte ich sie sowohl im Posteingang als auch im dortigen Papierkorb - und schwups, nach dem nächsten Mail-Abruf durch Thunderbird waren die Mails auch in TB nicht mehr da!!
    Kann es noch garnicht glauben, dass TB per default gnadenlos synchronisiert, anstatt die offline-Mails in Ruhe zu lassen.
    Habe ich jetzt wirklich alle alten Mails verloren, oder gibt es noch eine Chance?
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Humphrey3333

  • Hallo,
    du hast wahrscheinlich IMAP und nicht POP3.
    Dann sind die Mails weg.
    Gruß, muzel

  • Hi Humphrey3333,


    und willkommen im Forum!
    Also ein paar Informationen solltest du uns schon rüberreichen. Zumindest, ob du dein Konto mit IMAP oder POP3 bedienst und wie deine Kontoeinstellungen im TB aussehen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke Peter und Muzel!
    Hab mal in den Einstellungen nachgekuckt und tatsächlich hat er per Default ein IMAP-Konto eingerichtet.
    Hab in der Faq jetzt auch gefunden, wie ich es auf Pop 3 umstellen kann.
    Doof ist es aber schon, dass er, wenn man bei der Installation nicht aufpasst standardmäßig ein IMAP und ken Pop einrichtet.
    Wenn Du bisher nur mit POP vertraut warst, passiert dir dann genau das, dass Du ohne Deine alten Mails dastehst.
    Gruß
    Humphrey3333

  • Hallo und guten Morgen,


    evtl. sind die Mails noch vorhanden, denn TB 3 macht Mails ja offline standardmäßig verfügbar.
    Dann wären die Mails in der Datei nur als gelöscht markiert und TB zeigt sie dir nur nicht mehr.
    Schau also mal im Profilordner (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.MeineMails) unter ..\imapmail\.. nach, ob die endungslose inbox oder trash Datei eine nennenswerte Größe hat und/oder öffne sie mit einem Editor.