IMAP-Ordner lokal archiv.: Mails verschwinden spurlos[erl.]

  • Hallo Experten,


    mich plagt ein seltsames Problem beim Archivieren meiner Mails.
    Ich habe einen Strato-Account und rufe Mails über IMAP ab, und zwar so, dass immer alle Mails offline verfügbar sind, d.h. sie liegen auch ohne Internet effektiv auf meinem PC.
    Nun würde ich diese Mails (Posteingang und Gesendete) gerne dauerhaft unter "Lokale Ordner" archivieren. Wenn ich aber nun alle Mails z.B. im Posteingang markiere und in einen lokalen Archivordner verschieben möchte, verschwinden v.a. ältere Mails auf Nimmerwiedersehen sowohl lokal als auch online von meinem Mailaccount. Nur neuere Mails lassen sich verschieben.
    Das gleiche passiert mit den gesendeten Mails und: das gleiche passiert auch, wenn die "Archivieren"-Funktion genutzt wird.
    Die einzige Lösung momentan ist, alle Mails einzeln als EML abzuspeichern, was aber reichlich unkomfortabel ist.
    Ich hoffe, das war jetzt halbwegs verständlich:-)


    Danke schonmal für Eure Hilfe
    Thomas

  • Hallo Thomas


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Hast du mal die Zielordner mit einem Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen behandelt?
    FAQ:Korrupte Indexdateien
    Was passiert, wenn du zuvor offline gehst?
    Versuche auch mal, statt verschieben kopieren zu wählen und dann halt später im Ursprungsordner die Mails extra löschen.
    Teste auch mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus), denn normal ist das nicht.

  • Hallo,


    alle Tips führen zum selben Ergebnis: Egal ob ich offline oder online bin, egal ob ich verschiebe, kopiere oder archiviere, die Mail verschwindet zwar aus dem Uraprungsordner, taucht aber im Ziel ordner nicht auf, ist somit weg (außer beim Kopieren).
    Das mit dem Index wiederherstellen hat auch nichts gebracht.
    Warum das aber bei neueren Mails geht und bei älteren nicht, kann ich gar nicht verstehen. Alle Mails sind eindeutig offline verfügbar und lassen sich problemlos öffnen.
    Gut, ich habe noch viel Speicherplatz auf meinem Account frei, aber trotzdem kann man sich ja schonmal Gedanken über das Archivieren machen :)
    Vielen Dank schonmal, vielleicht weiß ja noch jemand was...


    Grüße
    Thomas


    Edit: Ich habe grad nochmal versucht, den Stichtag zu finden, ab dem es geht: Alles älter als 25.2.2010 lässt sich nicht archivieren. :confused:

  • Lege vor allen weiteren Versuchen eine Kopie des Profilordner (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.MeineMails) irgendwo ab.

    Zitat


    Edit: Ich habe grad nochmal versucht, den Stichtag zu finden, ab dem es geht: Alles älter als 25.2.2010 lässt sich nicht archivieren. :confused:

    hmm, an dem Tag wurde auf TB 3.0.2 upgedatet und die Version ist fehlerhaft. Hast du inzwischen die 3.0.3 drauf? Wenn nein, mach das mal und versuche es dann.
    Die 2er Version hat einen Fehler behoben, durch den der lokale Ordner doppelt erschien. Das geschah wohl zu gründlich und in enzelnen Fällen war er dann ganz weg. Nein, nicht weg, nur nicht mehr sichtbar.


    Ansonsten mal alle *.msf Dateien im Profilordner direkt löschen.

  • Ich nehm immer noch die 3.0, weil ich mit neueren Versionen Probleme mit Lightning und anderen Addons Probleme hatte. Werde heute abend nochmal testen und dann berichten.
    Gruß
    Thomas

  • Nein, keine Änderung, egal was ich anstelle, ich kann Mails älter als 25.2.10 weder archivieren noch verschieben noch kopieren. Sie tauchen im lokalen Zielordner einfach nicht auf.
    Evtl. muss ich doch eine Neuinstallation in Erwägung ziehen, möchte aber noch abwarten, weil ich nicht weiß, ob meine Addons dannnoch gehen, besonders Lightning, ThunderBirthday und Adressbooks Synchronizer. Es sei denn, ihr könnt mir versichern, dass da für die neueste TB-Version schon alles geht?


    Danke und Gruß
    Thomas

  • Hallo und guten Tag,


    die genannten Addons sind afaik auch in der 3.0.3 in lauffähiger Version verfügbar, schau mal in die Unterforen für Adressbuch und für Lihgtning.
    Schau mal im Profilordner nach, welche Unterordner du in mail und imapmail findest und ob dort evtl. deine Mails in den endungslosen Dateien zu finden sind.

  • Soderle, hab auf die 3.0.3 upgedated, funktioniert auch mit den Addons einwandfrei.
    Das Archivproblem bleibt aber bestehen.
    Die angesprochenen endungslosen Dateien gibt es, die entsprechen auch ungefähr der Größe der Dateien im Posteingang oder Gesendet. Sie enthalten also offensichtlich alle Mails. Nur mit was öffnen? Mit dem Editor bekomme ich zwar was angezeigt, aber aufschlussreich ist auch das nicht.
    Nun gut, ich habe erst 20 MB von 1000 in meinem Postfach verbraucht, insofern verzichte ich nun halt aufs Archivieren und speichere mir einzelne wichtige Mails als EML ab.


    Trotzdem danke für Eure Hilfe
    Thomas

  • Hallo ,


    der Zielordner ist also ein Ordner innerhalb des lokalen Kontos? Klick den Ordner mal mit rechts an und dann auf Eigenschaften, was ist da bei Speicherplatz angegeben und eingestellt?

  • "rum" schrieb:

    Hallo ,


    der Zielordner ist also ein Ordner innerhalb des lokalen Kontos? Klick den Ordner mal mit rechts an und dann auf Eigenschaften, was ist da bei Speicherplatz angegeben und eingestellt?


    Hallo rum,


    PROBLEM GEFUNDEN !
    Bei den Ordnereigenschaften steht "Eigenschaften des Kontos" und da wiederum "Löschen älter als 10 Tage". Es war also nicht das Datum sondern das Alter der Mails ausschlaggebend. Haken bei "keine Nachrichten löschen" rein und siehe da, es lässt sich alles wunderbar archivieren.
    Da muss man erstmal draufkommen:)


    Vielen Dank und Grüße aus Franken
    Thomas

  • Hallo und guten Tag,


    hmm, das hatte ich mir gedacht, dass es dann dort zu finden ist.
    Btw: die Mails werden nur als gelöscht markiert und in TB nicht mehr angezeigt. Erst wenn der Ordner komprimiert wird, werden die markierten Mails dann wirklich entfernt. Ergo: evtl. hast du die Mails noch und kannst sie wieder sichtbar machen. Schau mal in Fragen und Antworten unter Allgemeines Arbeiten.

  • au wei,
    ich hatte auch das gleiche problem wie thomas,
    danke für den tip ich habe jetzt auch unter eigenschaften angeklickt, dass keine nachrichten gelöscht werden sollen. jetzt kann ich die mails in einen ordner unter lokale ordner verschieben. au wei, dass man da so nachgraben muss.
    egal, hauptsache jetzt gehts. mein imap speicherplatz war schon ziemlich voll.
    gruß

  • Hallo,


    mein Problem liegt etwas anders. In nutze Thunderbird 5.0 auf unterschiedlichen Hostern (T-Online/Strato) mit IMAP Abruf. Beim T-Online Konto habe ich das Problem, das Mails aus dem posteingang verschwinden. Das geschieht aber vollkommen unabhängig vom Alter der Mails. Es kann passieren, das die Mail bereits nach dem erneuten Aktualisieren verschwunden ist. Ich rufe lediglich von zwei Geräten die Mails ab, am Rechner und am Smartphone. Ic habe allerdings keine Ahnung wo das Problem liegen könnte.