Umstellungsproblem von Outlook auf Thunderbird

  • Hallo,


    bin neu hier und bitte um Eure Hilfe. Bisher habe ich als Betriebssystem Windows XP und als Mail-Programm Outlook 2003. Demnächst möchte ich auf Windows 7 umstellen. Das alte Outlook möchte ich dann nicht mehr installieren und auf Thunderbird umstellen. Ich habe nun jetzt schon mal im XP-System Thunderbird installiert und alles komplett (einschl. Konten - pop.btx.dtag.de / pop3.web.de) von Outlook importiert - finde auch alle Mails und Ordner wieder. Jetzt das Problem: Zunächst bekomme ich die Meldung beim Starten "Login auf dem Server imap.web.de fehlgeschlagen. Wenn ich etwas versenden möchte kommt die Meldung: "Fehler beim Senden der Nachricht: SMTP-Server mail.btx.dtag.de ist unbekannt..." Beim Mail-Abrufen kommt die Meldung: "Konnte nicht mit dem Server pop.btx,de verbinden". Ich bin jetzt völlig ratlos. Leider bin ich in Sachen Computer auch nicht ganz so fitt. Vielleicht kann mir jemand helfen.


    Danke und Gruß


    Kurt-Lothar

  • Hallo Kurt-Lothar und willkommen im TB-Forum,


    überprüf bitte mal in den Konteneinstellungen welcher SMTP-Server Deinen Konten zugeordnet ist. Dabei darauf achten, dass es einen Unterschied zwischen angelegten und zugeordneten SMTP-Servern gibt. Also im jeweiligen Konto auf der ersten Seiten nachsehen. Ich bin mir nicht sicher, ob Dein angegebener Server mail.btx.dtag.de wirklich ein SMTP-Server ist.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort,


    wie gesagt - bin leider in Sachen Computer nicht sonderlich aufnahmefähig (auch nicht mehr der Jüngste - 61). Ich habe mal auf Konten-Einstellungen geklickt und da sehe ich auf der linken Seite 2 Konten a) pop.btx.dtag.de (meine Mail-Adresse T-Online) und b) xyz@web.de (Web-Adresse meiner Frau). Auf der rechten Seite stehen unter Post-Ausgang-Server SMTP ebenfalls 2 Einträge a) lothar-teichmann - mail.btx.dtag.de (Standard) und b) WEB.DE Freemail - smtp.web.de. Was muss ich jetzt tun.


    Kurt-Lothar

    Einmal editiert, zuletzt von Kurt-Lothar ()

  • Hallo,


    okay, als erstes solltest Du nochmals Deinen Thread ändern und die eMail-Adresse verfälschen, es sei denn Du möchtest Deine Frau mit einer Menge SPAM beglücken.


    Dann solltest Du mal auf das Konto mit dem Problem klicken und dann erscheinen im Fenster die entsprechenden Konteneinstellungen. Ganz unten steht auch der Postausgangsserver (SMTP). Was steht da drin? Das gleich wie vorher im Outlook? Funktioniert es mit Outlook noch?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Danke für den Tipp (EMail-Adresse).


    Beim ersten Konto - lothar-teichmann - mail.btx.dtag.de (Standard) steht unten Beschreibung: nicht angegeben / Server: mail.btx.dtag.de / Port: 0 / Sichere Authentifizierung: nein / Verbindungssicherheit: nein


    und beim zweiten Konto - WEB.DE Freemail - smtp.web.de steht Beschreibung: WEB.DE Freemail / Server: smtp.web.de / Port 587 / Sichere Authentifizierung: nein / Verbindungssicherheit: STARTTLS


    Gruß
    Kurt-Lothar

  • Nun gut, zum ersten Konto kann ich nichts sagen, da ich das nicht kenne, der SMTP-Server des Web.de-Kontos sieht gut aus. Die anderen Angeben stehen aber nicht beim SMTP-Server, oder? Mein Port beim Web.de IMAP-Konto ist 993, beim Web.de POP3-Konto 995, versuch es damit mal.


    Ich frag mal ganz doof nach: Internetverbindung steht? Firewall lässt TB durch (welche Firewall benutzt Du)? Passwörter sind korrekt eingegeben?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Langsam wird es mir aber doch etwas peinlich - Deine Zeit so sehr in Anspruch zu nehmen. In meinem Bekanntenkreis gibt es einige PC-Freaks - vielleicht können die mir auch direkt über Team Viewer helfen. Zu Deinen Anregungen und Fragen: Auch mit geändertem Port geht nichts. Ansonsten - Online bin ich - Firewall Trend Micro und Outlook funktioniert ja auch. Was mich jetzt aber ganz stutzig macht ist Deine Frage nach den Passwörtern. Ich habe bei Thunderbird gar keine eingegeben. Bei Outlook läuft ja alles und ich dachte, dass ich durch das Importieren keine mehr eingeben muss - oder doch?


    Ansonsten, wie eingangs gesagt - bis zu meiner Umstellung auf Windows 7 nutze ich ja noch das alte Outlook. Die Umstellung auf 7 werde ich ohnehin von einem PC-Fachmann machen lassen - und da soll der mir Thunderbird einrichten. Ich wollte halt vorab nur mal probieren, wie das mit dem Thunderbird so läuft. Aber was ich bis jetzt in Erfahrung bringen konnte, sagt mir das Programm sehr zu und ich sehe nicht ein, dass ich viel Geld für ein neues Outlook ausgeben soll. Die Sache mit Thunderbird drängt also überhaupt nicht.


    Also noch mal vielen Dank für Deine Mühe - vielleicht kannst Du mir nur noch mal kurz mitteilen, ob ich das mit der Passwort-Eingabe falsch verstanden habe.


    Beste Grüße
    Kurt-Lothar

  • Hallo Kurt-Lothar,


    zu dem ersten Konto kann ich leider auch nichts sagen.


    Zu dem Web.de / smtp habe ich den Port 587, alles andere ist das Gleiche wie bei Dir.


    Wenn Du die Konten importiert hast, werden die Passwörter nicht mit übernommen. Wenn die Einstellungen in den TB-Konten erst einmal richtig sind und du auf abrufen oder senden gehst, kommt ein kleines Fenster, wo man das entsprechende Passwort zweimal eingeben muss und mit einem Häkchen auch dauerhaft speichern kann.
    ( zu Deiner Altersangabe: ist doch kein Problem; bin gerade mal 4 Jährchen jünger :lol: )


    Gruß
    cityfunk

  • Hallo cityfunk,


    besten Dank für Deine Hilfe. Wie es aussieht, sind es die fehlenden Passwörter - na ja - hätte ich mir ja auch denken können.


    Gruß


    Kurt-Lothar

  • Hallo,


    fragt denn TB nicht nach den Passwörtern? Da sollte doch ein Festerchen erscheinen, dass sagt: "Ich hätte gerne das Passwort für das Konto!" Schau mal in den Passwortmanager (Einstellungen->Sicherheit->Passwörter->Gespeicherte Passwörter), ob da was drin steht.


    "Kurt-Lothar" schrieb:

    Langsam wird es mir aber doch etwas peinlich - Deine Zeit so sehr in Anspruch zu nehmen.


    Ist doch Sinn und Zweck des Forums: Anwender helfen Anwendern! Und ich freue mich doch, wenn ich anderen und damit auch TB unterstützen kann (schließlich kann ich nicht programmieren und muss daher auf andere Hilfestellungen zurückgreifen).


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • "Kurt-Lothar" schrieb:

    Wenn ich etwas versenden möchte kommt die Meldung: "Fehler beim Senden der Nachricht: SMTP-Server mail.btx.dtag.de ist unbekannt..." Beim Mail-Abrufen kommt die Meldung: "Konnte nicht mit dem Server pop.btx,de verbinden".


    Hallo Kurt-Lothar :)


    Du bist Dir gaaanz sicher, dass das die richtigen Server sind? [url=http://foren.t-online.de/foren/read.php?392,3113638,fid=8b58d36]keine Verbindung zu pop.btx.dtag.de[/url]


    Zitat


    Ich bin jetzt völlig ratlos. Leider bin ich in Sachen Computer auch nicht ganz so fitt. Vielleicht kann mir jemand helfen.


    Danke und Gruß


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    dank der Hilfe von Cityfunk kann ich mit der Web-Adresse meiner Frau nun E-Mails versenden und empfangen.


    Bei meiner T-Online-Adresse, mit der ich bisher über Outlook meine Mail-Korroepondenz gemacht habe und die nun auf Thunderbird importier wurde, heißt die Fehlermeldung "SMTP-Server mail.btx.dtag.de". Wie nun der Server heißen sollte, den ich benötige, weiß ich nicht. Vielen Dank für den Link, den Du mir geschickt hast. Vielleicht hilft der mir weiter. Aber, wie gesagt, wichtig wird die Angelegenheit für mich erst, wenn ich auf Windows 7 umgestellt habe.


    Danke und Gruß
    Kurt-Lothar

  • Hallo Kurt-Lothar,


    nochmals den Tipp, mal in Outlook zu schauen, welche Einstellungen da drin sind und diese manuell übernehmen.


    Gruß und viel Erfolg
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite