Ungelesene Email wird nach dem Löschen als gelesen markiert

  • Tachjen!
    Hab nach dem Update auf 3.0.x folgendes Problem: Nach dem Löschen von ungelesenen Nachrichten (SPAM, langweilige Newsletter, Return-Nachrichten etc.) verschiebt TB diese in den von mir festgelegten Ordner "Ablage" (bis dahin alles O.K.) aber markiert diese dann als gelesen! Das sollte dann aber nicht mehr sein. Liegt das daran, daß ich den Papierkorb nicht benutze? Hintergrund: Alle gelöschten Emails sollen noch mindestens 1/2 Jahr gespeichert werden. (Im Papierkorb werden Sie vom Server (Strato.de) nach 10 Tagen automatisch gelöscht) Dabei sollen oben beschriebene Emails natürlich aussortiert werden, wa sich bei als "ungelesenen" markierten und zudem sehr zahlreichen Nachrichten einfacher machen lässt.


    Danke zero-B

  • gelöscht wegen Unsinn.
    mrb

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hi mrb,


    ich habe den Eindruck, dass es hier nicht um Junk geht. Es geht wohl darum, das "gelöschte" Mails automatisch als gelesen markiert werden.


    Echte Lösung weiß ich nicht. Workaround:


    Verschiebe die Mails nicht über das Löschen in die "Ablage", sondern per Filter oder manuell per Rechtsklick

  • Hallo Leute.


    Nein, es geht nicht nur um Junk. Zudem markiert TB auch manchmal normale Bestellungen als Junk. Sodass ein Filter als Lösung ausfällt. Was funktioniert ist das Verschieben. Wahlweise per Drag-And-Drop oder über das Menü per Rechtsklick. Allerdings bin ich mit der ENTF-Taste natürlich wesentlich schneller. Wahrscheinlich liegt es doch daran, daß die Daten in einem anderen Ordner als den Papierkorb verschoben werden ?! Oder?


    Gruß Zero-B


    PS: Hab ich ganz vergessen zu erwähnen: Es geht hier um IMAP-Ordner.

  • Ich nochmal!


    Hab zu Hause das gleiche Problem. (Kein IMAP). Wenn ich ungelesene Emails per Entf-Taste lösche, werden Sie in den Papierkorb verschoben und als "gelesen" angezeigt. Das ist aber erst ab Version 3 so. Wollte eigentlich nur mal wissen, ob das bei Euch auch so ist oder nur ich das Problem habe.


    Danke für alle Antworten.

  • Hallo,

    Zitat

    Wenn ich ungelesene Emails per Entf-Taste lösche, werden Sie in den Papierkorb verschoben und als "gelesen" angezeigt. Das ist aber erst ab Version 3 so.


    Sorry, ich habe TB 2 noch immer bei mir laufen, und kann das nicht bestätigen. Auch dort werden Mails, die durch LÖschen in den Papierkorb gebracht werden als gelesen markiert.
    Anders ist es, wenn man Mails in Papierkorb über das Menü verschiebt.
    Das Verhalten ist min beiden Versionen bei mir gleich.
    Allerdings habe "nach 0 Sekunden " für das "als gelesen"-Markieren eingestellt.


    Gruß
    allblue ,
    meine Antwort oben passt nicht zum Thema, habe es wohl mit einem andern Thread verwechselt :redface: , passiert mir manchmal.
    Werde das mal hier löschen.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw