JPG-Anhänge mit Umlauten Probleme beim speichern

  • Hallo,


    ich nutze Thunderbird 3.03 auf Windows Vista. Seit ca. einer Woche hab ich ein problem mit dem speichern von jpg-Dateien (andere hab ich nicht ausprobiert)
    Wenn ich jpg-Dateien mit Umlauten empfange und diese auf meiner festplatte abspeichern will legt er mir die Datei zweimal an. Die eine ist das normale Bild, die zweite heißt exakt genauso (inklusive erweiterung) aber hat dann kein jpg-symbol mehr sondern ein weißes blatt. Die Datei hat dann 0 KB und lässt sich nicht löschen oder verschieben (selbst nach neustart nicht).
    Interessanterweise machen z.B. Klammern und Punkte im Dateinamen keine probleme


    Installierte Addons: Adblock plus, minimize to tray und MoreFunctionsForAdressbook


    Irgendeine Ahnung wie ich das lösen könnte?
    Vielen Dank und schönes Wochenende,
    Lunique

  • Oder hat vll. jemand anderer das gleiche Problem? Ich glaub ja das es erst seit dem letzten update so ist, aber ich weiß es nicht genau denn so oft bekomm ich halt keine mails mit anhängen...
    Naja im moment bekomm ich sehr viel deshalb nervt es besonders wenn ich hinterher die ganzen geisterdateien hab und zusehn muss wie ich die loswerde...

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Ist das auch so, wenn du eigene Dateien an dich selbst schickst?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die Begrüßung,
    also ich hab das jetzt mal ausprobiert und wenn ich mir selbst welche schicke passiert das seltsamerweise nicht. Die lassen sich normal abspeichern ohne Geisterdateien.
    Ich hab jetzt nochmal versucht das nachzuvollziehen. Ich hab am 13.03. von einer freundin bilder bekommen mit umlauten und hab die abgespeichert ohne probleme und nach ein paar tagen hat mir die selbe freundin wieder welche geschickt und plötzlich war das so. Ich hab ihr das auch gesagt und sie hat gleich Angst bekommen und virenscann und so gemacht, aber sie hat bei sich keine Probleme also schon seltsam. Achja sie nutzt incredimail falls das was zu bedeuten hat...

  • Ok ich hab jetzt noch was getestet und es scheint echt nur bei mails von dieser einen Freundin so zu sein auch wenn ich früher mit der selben Freundin nie Probleme hatte und sie auch kein programmupdate oder sowas gemacht hat.
    Wenn ich allerdings die Bilder bei ihr einzeln abspeichere ist auch alles ok, es passiert nur wenn ich "alle speichern" wähle. Ist aber schon nervig bei ca. 40 Bildern pro mail dann alle einzeln speichern zu müssen nur weil 3-4 nen Umlaut drin haben...

  • Welchen Mailklienten hat deine Freundin und welches Betriebssystem?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich dachte mir schon, dass sie kein TB hat.
    Ich würde sagen, IM kann nicht mit Umlauten korrekt umgehen.
    Mit Outlook Express gibt es kaum Probleme mit Umlauten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja ich hatte schon befürchtet das es an IM liegte, aber davon will sie nicht weg das hat ja achso schönes Briefpapier :rolleyes: 
    Na gut dann werd ich mich damit abfinden und die Bilder einzeln speichern.
    Trotzdem wunderts mich das es vor dem 13.3 alles problemlos klappte und nur ich nen TB update in der zwischenzeit hatte sie aber keins für ihr mail oder sonstige proramme...