Posteingang voll ? [erl.]

  • Hallo liebe TB Gemeinde,


    habe ein komisches Porblem,
    Thunderbird meldet mir, dass mein Posteingang voll ist und er deswegen keine Mails mehr abrufen kann.
    Auf der Mailbox meines Providers sind aber nur die täglichen Mails vorhanden (ca. 4mB) alle runtergeladenen Mails werden vom Server gelöscht;


    Auch das löschen von Mails dauert seit der Version 3 sehr lange;


    Hat jemand eine Ahnung was da los ist.

  • Hallo!


    Hast du die Funktion


    Bereinigen ("Expunge") des Posteingangs beim Verlassen


    bei den Servereinstellungen des Accounts aktiviert?


    Gruss


    BASEL

  • genau über ...

    Zitat von "johndoit"

    da gibts nur "Papierkorb beim Verlassen leeren"

  • da steht bei mir " Nachrichten auf dem Serverbelassen" und zwei Optionen darunter
    1.) " Löschen vom Server bach ... Tagen
    2.)" Nachrichten vom Server löschen, wenn sie vom Posteingang gelöscht werden"

  • was mir gerade aufgefallen ist:
    im TB Ordner auf meiner Festplatte gibt es im Account Ordner die Daeti Inbox (mit ca. 4GB)
    diese Datei bleibt gleich groß auch wenn ich Mails aus dem Posteingang lösche ?

  • Was für eine Version von TB hast du?


    Da kann ich dir leider nicht weiter helfen.


    Gruss


    BASEL

  • Habe Thunderbird 3.0


    hier nocheinmal die Fehlermeldung und die Server Einstellungen



    ? hat da jemand eine Idee - ich verstehe auch nicht wie TB den Posteingang blockieren kann solang die Festplatte Platz hat sollt es dem Programm egal sein wieviele Mails ich speicher ? oder ?


    Danke
    johndoit

  • Danke er komprimiert & indizerit gerade;


    Habe weiters im Forum gelesen, daß TB max.Ordnergrößen von 4GB zulässt -> also wirds woll an der Größe des Ordners(Datei) liegen, mal schauen ob der Ordern nach dem komprimieren & indizeren und umschichten der alten Mails klein genung wird;

  • Danke für die Hilfe,
    habe nun einige Unterordner erstellt und das komprimieren auf automatisch umgestellt.


    Was mich aber etwas ärgert ist der Umstand das die Komprimierung nicht standartmässig eingestellt ist (wer will schon gelöschte mails als Datenfragment in einer Datei ?)
    und eine kleine Meldung von TB das in kürze die Datei nichts mehr aufnehmen kann wäre auch schon Hilfe genug gewesen.


    Aber man lernt nie aus :-)


    john

  • Hallo,

    Zitat von "johndoit"


    Was mich aber etwas ärgert ist der Umstand das die Komprimierung nicht standartmässig eingestellt ist (wer will schon gelöschte mails als Datenfragment in einer Datei ?)


    manche User waren schon froh, dass ein Ordner nicht komprimiert war und sie so noch eine scheinbar verlorene wichtige Mail retten konnten.
    Aber jetzt weißt du ja, wie du deinem Problem begegnen kannst. ;)


    Zu der Thematik auch noch hier lesen: Ordner werden immer größer - Ordner komprimieren