Anhänge wiederholt geladen - Ordner müllt zu

  • Hallo,


    ich finde keine Antwort - seit TB3 verhält es sich so, dass beim doppelklick auf einen Anhang dieser jedesmal in den "Downloads" Ordner gespeichert wird. Und zwar immerwieder - jedes mal, wenn man sie öffnet - die Dateien sind dann mehrfach im Downloads Ordner.
    Das kann doch so nicht richtig sein - das war doch früher auch nicht so, oder?
    Sollten diese Daten nicht in einem temporären Ordner landen und auch regelmäßig gelöscht werden?


    andi

  • Im Safe Mode zeigt er exakt das gleiche Verhalten.


    Zitat


    Und dass man das


    beim doppelklick auf einen Anhang


    besser nicht tun sollte, sondern ....


    Sagen wir einfach sowas würde den Workflow derart einbremsen, dass ich überhaupt nicht mehr vorwärts käme.
    Die Mails mit Anhängen kommen durchweg von bekannten Kunden und Lieferanten und sind somit meiner Ansicht nach vertrauenswürdig.


    Abtrennen und/oder anderweitig speichern wird zusätzlich gemacht.
    Die Mails müssen nur auch im TB weiterhin mitsamt Anhang verfügbar sein - und das hat bis jetzt ja auch immer geklappt.
    Aber dass er mir jetzt den Downloads Ordner so zumüllt und jedesmal ein Bild aus der Mail in diesen Ordner speichert - jedesmal! Also liegen einige Bilder jetzt mehrfach dort - das macht doch alles keinen Sinn. Das Bild ist doch schon auf dem Rechner gespeichert - also warum nochmal speichern? Ich versteh das einfach nicht.



    :gruebel:

  • Hallo macuser,


    mit welchem Programm soll das Bild denn geöffnet werden?
    Ist das immer noch das gleiche wie vorher, wo alles funktionierte?
    Hast Du schon mal ein anderes Programm zum öffnen/anzeigen einer Bilddatei angegeben?

  • Das habe ich auch schon alles probiert, ob Vorschau, JustLooking oder Photoshop, das ist egal - kann ja auch ein Word oder Excel File sein. Der Anhang wird angeklickt, dann öffnet sich der Download-Manager und erst dann wird das Programm gestartet.
    Sollte die Datei bereits im Ordner vorhanden sein, wird einfach der Dateiname erweitert. usw. usw.


    Auf einem anderen Mac und sogar auf einem PC ist es das gleiche Verhalten.


    Ist das denn jetzt normal? Wie funktioniert das bei euch?

  • Zitat

    Ist das denn jetzt normal? Wie funktioniert das bei euch?


    ...... normal ist das eigentlich nicht. Ich habe zwar "nur" Windows, aber der Anhang wird mit der Mail 1x heruntergeladen .......
    Da fällt mir ein; hast Du ein wohl ein IMAP-Konto?

  • Hallo, nein ist ein POP Konto.
    Vielleicht habe ich mich auch unglücklich ausgedrückt - er lädt das Bild ja nicht vom Server nach, sondern von TB. Also selbst im Offline modus lädt er das Bild immer wieder in den Downloads Ordner - oder eben den Ordner, den man dafür in den Einstellungen angibt - könnte ja auch der Desktop sein.


    andi

  • Hallo macuser,


    das ist wirklich merkwürdig. Es würde ja ganz einfach bedeuten, irgend ein installiertes Tool diese Einstellung bewirkt ( hat)
    Das liegt aber nicht an TB, sondern da sind Einstellungen im BS geändert worden.
    Gibt es bei dem Mac und PC irgendein Programm/Tool, welches nachträglich auf beiden installiert wurde?


    Eigentlich sollte dieses Abfrage-Fenster kommen:
    [IMG:http://www.picolodia.com/store/thumb_tcom5b.jpg]

  • Hallo,


    doch, diese Abfrage kommt ja auch - wenn z.B. für ein .jpg das preview.app eingestellt ist, dann wird das Bild auch dort geöffnet. Aber ein Blick in den Downloads Ordner zeigt - es wurde wieder dort abgelegt...und wieder...und wieder usw.


    Wenn ich auf speichern klicke, dann bietet er mir an die Datei woanders als im voreingestellten Speicherort zu speichern.


    Add-ons sind deaktiviert - und auf dem PC sind überhaupt keine installiert gewesen.


    Tu mir doch bitte mal den Gefallen und guck bei dir mal nach welcher Ordner in deinen Voreinstellungen angegeben ist unter "Anhänge"/"Datei speichern unter" - dort muss ja ein Ordner angegeben sein und wenn es nur der Desktop ist. Und selbst wenn man jetzt "immer fragen" angehakt hat, müsste der angegebene Ordner doch genau wie meiner voll bis zum überlaufen sein.


    Andi

  • Sicher, bei mir war "immer fragen" gesetzt, auch bei der Abfrage ist nicht die Option "Datei speichern" sondern "öffnen mit" gesetzt. Warum sollte dann etwas gespeichert werden?
    Ich habe mal testweise einen Ordner als Speicherplatz angegeben, allerdings bleibt die Abfrage immer noch auf "öffnen" - und es wird auch nichts gespeichert - warum auch.
    Ich denke, ging ja darum, dass Du die Datei mit Doppelklick "öffnen" willst!
    Logisch, wenn ich das umstelle und auf "Datei speichern" gehe, dann wird bei jedem neuen Aufruf die Datei neu gespeichert ( mit einer Zahl dahinter wie Logo(01),bmp, Logo(02).bmp )
    Das ist aber im gesamten Windows-System schon immer so!