Ordneranzahl begrenzt?

  • Hallo zusammen,


    kann mir vielleicht jemand sagen, wieviele Ordner man in Thunderbird anlegen kann? Ich überlege, ob ich auf Thunderbird umsteigen soll, benötige aber sehr viele Ordner zur Strukturierung meiner Mails. Gibt es da Begrenzungen?


    Vielen Dank im Voraus!
    Sylke

  • Hi Sylke,


    und willkommen im Forum!


    Was verstehtst du denn unter "sehr viele Ordner"?
    Ich selbst habe von einer Begrenzung der Ordneranzahl im Rahmen des Sinnvollen noch nicht gelesen. Ich benutze ca. 60 Ordner, und das problemlos. Bei Bedarf kannst du dich ja mal auf den englischen Originalseiten umsehen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen Dank für Deine Antwort!


    Na so 200 Ordner sollten es schon sein :)


    Viele Grüße,
    Sylke

  • Probieren kostet doch nichts ... .
    Schnell ein Testkonto und 200 Ordner angelegt, in einer Stunde ist alles erledigt :-)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke Peter,


    der Hinweis mit den englischen Seiten war gut. Dort habe ich gefunden "There is no known limit on the number of folders. The maximum size of a folder is 4GB unless the file system limits the maximum file size to a lower value. Its not clear why 4GB was chosen as the limit, though that is the maximum file size in FAT32. "


    Viele Grüße,
    Sylke

  • Na prima.
    Da ja die einzelnen mbox-Dateien völlig unabhängig voneinander existieren, konnte ich mir da auch keine Grenze (im Rahmen des Sinnvollen) vorstellen. Damit meine ich eine Anzahl, die weit über deinen Bedarf hinausgeht. Irgendwann hat jedes Dateisystem eine Grenze in der Datei- und Ordneranzahl.


    Wichtig ist nur, dass du den Posteingang immer klein oder besser noch leer hältst. Und dem Virenscanner jeglichen Zugriff zu deinen Profildaten verbietest.


    Also dann: Willkommen bei Thunderbird!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    auch wenn die max. Ordnergröße mit 4GB, ist es möglich, dass ein Ordner ab einer Größe von ca. 500 MB (kein offizieller Richtwert) irgendwann einen Defekt bekommt. Man sagt je größer er ist und je häufiger er benutzt wird, erhöht die Wahrscheinlichkeit dafür.
    Wer mit großen Ordnern jongliert, sollte sich ständig die jeweiligen Ordnergrößen anzeigen lassen.


    Da du aber unseren extrem unauffälligen Hinweise leider nicht beachtest hast,


    [IMG:http://www.imagebanana.com/img/xclixhjl/WichtigerHinweis_neu.png]


    kann ich dir auch nicht sagen, wie das geht.


    Zum Lesen:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw