Probleme mit WEB.de

  • Hallo Leute ich nutze schon einige Zeit Thunderbird und es lief auch immer wunderbar! Jetzt ist folgendes Problem aufgetaucht:
    Immer wenn ich meine Mails bei WEB.de abrufen möchte kommt die Meldung das der Zeitabstand zwischen zwei Logins unterschritten wurde (bei WEB.de 15min) und ich kann die Mails nicht abrufen.. Das passiert auch wenn ich TB das erste mal starte... Komischerweise kann ich meine Mails auf meinem GMX Konto ohne Probleme abrufen..
    Hat einer eine Idee wie ich das wieder hin bekomme?


    Thunderbirdversion 3.0.4
    Betriebssystem: Vista
    Kontoart: Pop

  • Hallo Hagai,


    und willkommen im Forum!
    Das ist der so genannte "Komm_in_den_kostenpflichtigen_Club_Motivations-Countdown".
    Wenn du nicht gewillt bist, etwas für die Dienstleistung deines Providers zu bezahlen, dann musst du etweder mit dem Webmail leben, oder die 15 Minuten Pause akzeptieren.
    Stell das Abrufintervall auf 16 Minuten ein, rufe nicht zwischenzeitlich manuell ab - und Ruhe ist.


    Diese Einschränkung gilt nur für POP3, nicht für Webmail <grusel> und nicht für IMAP. Letzteres gibt es ja offiziell nur im Club.


    NB: Dieses Thema hatten wir schon sooooo oft. Suchfunktion (ganz links) hat nichts gebracht? ;-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter, danke für deine Antwort.. Ich habe die Zeiteinstellung auf 16 Minuten schon geändert bevor ich gepostet habe.. Das Problem besteht weiterhin.. Ich bekomme auch die meldung wenn ich TB das erste mal am Tag öffne, also kann es nicht am zwischenzeitlichen Einloggen über das WEB-Portal liegen.. Hast du noch eine andere Idee? :-)

  • Ich hatte das schon gelesen, mit dem erstmaligen Einloggen ... .
    Nutze selbst ein (ohne Eingänge mitlaufendes uraltes ...) web.de-Konto. Aber diesen Effekt hatte ich noch nie. Ich wüsste auch nicht, woher er kommen sollte - außer eben beim Anruf innerhhalb der Sperrzeit.


    - Hast du wirklich nur ein einziges Konto mit diesen Daten, und nicht etwa einen Alias als Konto eingerichtet?
    - Du bist auch ganz sicher, dass nicht irgend ein anderes Programm mit deinen Daten wei web.de eingeloggt ist?
    (Es gibt da diverse Programme, die regelmäßig eine Mailbox abfragen ... .)
    - Auch keinen Webmailzugang am Laufen?
    - Schon mal das Passwort bei web.de geändert? Man weiß ja nie ... .


    Ja, mehr fällt mir dazu nicht ein.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,

    Zitat von "Peter_Lehmann"


    - Hast du wirklich nur ein einziges Konto mit diesen Daten, und nicht etwa einen Alias als Konto eingerichtet?


    bei Web.de-Freemail erhält man doch nur 1 Adresse - oder täusche ich mich diesbezüglich?

  • ... nur eine Adresse ...


    Genau das weiß ich nicht, da mein dortiger Account ein wirklich uralter ist, und ich Jahrelang nicht mehr auf der Seite von web.de war.
    Ich wollte mir meinen Fragen lediglich ausschließen, dass "irgendetwas" mit einer weiteren Verbindung mit den gleichen Benutzerdaten für diese Fehlermeldung sorgt.


    Ich bin hier mit meinem Latein wirklich am Ende :-(


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!