Backupprogramm welches Emails von Tb sichert [erl.]

  • Hoi ihr lieben, :hallo:
    hier schreibt kanoe welche letztes jahr all ihre Emails flöten gegangen sind. ich bin darüber immer noch ein wenig verärgert und wiederbekommen hab ich sie auch nicht. :evil: na ja, schicksal. ich danke an dieser stelle mal den leuten, welche sich bemüht haben zu helfen. ;) Das problem war wohl eine systemwiederherstellung, dann gehen die emails und andere dinge machmal flöten. also achtung. Weil der ordner manchmal schwer zu finden ist habe ich mir jetzt langmeiner backup geholt und bin recht zufrieden. man kann dann ganz nett einstellen wie häufig pro tag oder woche die emails gespeichert werden etc. (ist jetzt kein speziellen programm für thunderbird), aber ich finde es wichtig sowas mal zu kommunizieren. ;)


    machts gut und schöne grüsse


    Kanoe


    (bezug auf emailkonto und emails weg. :-(
    von Kanoe » 11. Aug 2009, 01:26 )

  • Hallo,


    schön, dass du eine Lösung gefunden hast - mit der du nicht nur E-Mails, sondern auch andere Dateien sichern kannst. Sowas gehört auf jeden Rechner.


    Da du hier ein kostenpflichtiges Programm nennst, möchte ich für Leser hier aber noch ergänzen, dass es da mehrere kostenlose Programme als Alternative gibt.


    Wenn es lediglich um ein Backup für E-Mails, Adressen und Einstellungen in Thunderbird geht, empfiehlt sich übrigens dieser Artikel aus unseren Anleitungen:
    http://www.thunderbird-mail.de…9_Ihres_Profils_erstellen


    Dort wird unten auch ein kostenloses Progrämmchen für die Sicherung genannt, falls es jemand dann doch nicht von Hand machen möchte (was auch kein Problem ist) :)

  • Hallöchen,


    simplify your life oder keep it simple and stupid... :P


    ich habe mich für ein kostenpflichtiges programm entschieden, da die usability einfacher ist. ich bin kein pc experte und habe es gerne einfach. also ich gucke etwas an, kriege einen schreck und muss erst rumsuchem "hmmmm"... was soll ich jetzt drücken? hmmm? so viel text... so viel unübersicht... hohoho... keine lust mehr, deinstallieren. (das machen wirklich viele die ich kenne genau so, da keine nerds) es gibt sicherlich leute die spass haben sich da reinfuchsen, aber zu denen gehöre ich nicht, wie viele andere menschen. schade um die zeit. inzwischen erwarte ich von programmen eine gewisse nutzerfreundlichkeit und ein gescheites interface, die es unwissenden einfach einfach macht. ohne grosse grundkenntnisse um etwas zu benutzen. thunderbird hat ja auf den ersten blick auch eine recht simple usability... da kriegt man auch keinen schrecken. das logo ist schön...
    die möglichkeiten sind schliesslich da programme benutzerfreundlich zu gestalten. Und wenn man keine ahnung von ansprechender gestaltung hat, besorgt man sich einen designer wie z.b. mich und lässt sich tipps geben, macht nen kurs an der uni/Fh oder liest mal ein paar aktuelle bücher zum thema. :les: so kann man auch grösseres publikum erreichen. :P


    na ja, machts erstmal gut meine lieben thunderbirdis, einen schönen tag!


    schöne grüsse!
    :mrgreen: :hallo: :zustimm:

  • Zitat von "Kanoe"

    ich habe mich für ein kostenpflichtiges programm entschieden, da die usability einfacher ist.


    Das kannst du gerne tun, völlih ok. Meinen Hinweis habe ich nur dazu geschrieben, damit zukünftige unwissende Leser nicht etwa meinen, ihr Problem nur durch ein kostenpflichtiges Programm lösen zu können.


    Daher mein Hinweis auf kostenfreie Alternativen mit ebenfalls guter "usability", um deinen gewählten Begriff aufzugreifen.


    Apropos: Du könntest die "usability" deiner Beiträge erhöhen durch das Benutzen von Groß- und Kleinschreibung. Für einen schnellen Lesefluss hilft das erheblich. Danke. :)