Seit einigen Wochen Fehlfunktionen in TB 2.0.0.24 mit Win7

  • Hallo,
    ich verwende Thunderbird 2.0.0.24 auf einem Rechner mit Windows 7 (64 bit)
    Anfangs lief zumindest Thunderbird und die Addons prima. Seit einigen Wochen habe ich jedoch bei meinem Thunderbird das Phänomen, dass er nach dem Öffnen zwar alle Kopfzeilen aller IMAP-Konten brav abholt und ich auch vielleicht die eine oder andere Mail in meinem IMAP-Konto ungelesen löschen kann, aber typischerweise bleibt mein Thunderbird bei der zweiten oder dritten Aktion (eMail öffnen oder in einen IMAP-Unterordner verschieben, ganz egal) einfach stehen. Wenn ich Thunderbird dann abbreche (auf die harte Tour) und anschließend neu starte, läuft er anscheinend problemlos.


    Gestern habe ich ein zweites Problem festgestellt: Ich wollte eine eMail als Datei speichern, und musste dann feststellen, dass die angelegte eml-Datei leer war (Größe 0kb). in der Vergangenheit ging das problemlos und ich dachte zunächst, dass es an dieser speziellen eMail liegt. Leider ist es aber mit allen eMails das Gleiche, egal, ob mit oder ohne Anhang, ob HTML oder reiner Text.


    Falls es relevant ist: Ich verwalte 3 IMAP-Konten und eine POP3-Konto. Ob es mit eMails des POP3-Kontos das Gleiche ist, habe ich noch nicht ausprobiert.


    Hat jemand schon Ähnliches erlebt und eine Lösung gefunden?

  • Hallo,


    Starte TB mal im safe-mode und überprüfe das Verhalten dort:


    Safe-Mode verwenden, um Probleme mit Add-ons zu beheben.


    Falls ja, richte mit dem TB-Profilmanager testweise ein neues Profil ein und überprüfe von dort, ob das Problem noch besteht.
    Falls ja, TB neu installieren.


    Zum Profil lies: 11 Profile


    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also, irgendwie scheint es doch von der eMail abhängig zu sein. Eine eMail ohne Anhang, reiner Text lies sich auch in der normalen Thunderbird-Instanz problemlos als eml-Datei speichern. Und eine HTML-eMail mit Tabellen und Grafiken ließ sich auch im Save-Mode nicht wirklich speichern (leere eml-Datei). Werde mich also mal in das Thema "Testprofil anlegen" einarbeiten.

  • Hallo,

    Zitat

    Und eine HTML-eMail mit Tabellen und Grafiken ließ sich auch im Save-Mode nicht wirklich speichern (leere eml-Datei).


    So etwas kann bei HTML-Mails theoretisch passieren, wenn die Mail nicht von einem Versender mit TB kommt.
    Da es keinen Standard für HTML in Mails gibt, kann es also durchaus Inkompatibilitäten geben. Das haben wir hier schon öfter erlebt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw