Anzeige ungelesener Mails in Ordnern wird nicht aktualisiert

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier. Also: Hallo erstmal... :hallo:


    Ich setze Thunderbird 3.0.4, Zugriff POP3 unter Windows 7 ein. Da ich gerne Ordnung habe, habe ich mir eine Ordnerstruktur unterhalb des Posteingangs angelegt. Eingehende Nachrichten werden zum größten Teil automatisch in den Unterordnern abgelegt.Das Problem ist nun , dass in den meisten Fällen die Ordner bei neuen Mails dies nicht anzeigen (fette Darstellung und Anzahl ungelesener Mail). Sobald ich einen Ordner mit ungelesenen Nachrichten anwähle, zeigt dieser sofort an, dass und wie viele neue Mails im Ordner sind.


    Ich sehe also nur dass neue Mails da sind, wenn ich explizit einen Ordner anwähle.


    Hat jemand eine Idee wie man das Problem lösen könnte?


    Vielen Dank


    Alex

  • Hallo Alex,


    was für eine Einstellung hast du denn unter:


    Extras / Einstellungen / Reiter: Erweitert / Reiter: Allgemein?


    Wenn du dort ein Häkchen und "0" Sekunden hast, siehst du die Mails erst fett wenn du den Ordner anklickst. Ich weiß nicht, ob es das ist, was du meinst, aber es "könnte" daran liegen :gruebel:


    Habe es gerade mal getestet, indem ich mir und an einen meiner anderen Accounts bei anderen Anbietern eine Mail geschickt habe.


    ps: sehr nette Begrüßung :zustimm: daran könnte sich so manch einer ein Beispiel nehmen!

  • Hallo Alex


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ich habe mit Datei>Neu>Virtueller Ordner einen solchen angelegt und als Bedingung


    Status Ist nicht gelesen


    angegeben.
    Dann bei "Diesen Ordner durchsuchen" per Auswählen alle in Frage kommenden Ordner an haken.
    Damit hast du einen neuen Ordner links und wenn du den anklickst, siehst du alle gewünschten Mails in einem Rutsch.