doc-Anhänge mit PS-Icon und nicht zu öffnen [erl.]

  • Hallo,


    beim Anhängen und Versenden von doc-Dateien gibt es auf einmal Schwierigkeiten. Wie aus heiterem Himmel begann es damit, daß das Icon für angehängte Dateien sich änderte: statt des blauen Word-"W" erschient im Acrobat-Stil "PS", wo sonst bei pdf-Dateien "PDF" im Schriftzug steht). Seit heute ist es so, daß doc-Dateien, die ich verschicke, von den Empfängern nicht mehr gelesen werden können, offenbar wird beim Öffnen der Datei der Distiller aktiviert.
    Wenn ich meine eigenen Anhänge öffne, bietet mir TB als Programm auch den Distiller an, öffnet dann aber mit Word. Dabei ist es unerheblich, ob ich die Datei aus einer Mail in meinem Ausgangsordner öffne oder aus einer mir zugeschickten Mail.


    Was kann das sein?


    Das Add-on "No wrong mimetypes" habe ich aus einer älteren Problematik noch aktiv.


    Ich benutze TB 2.0, IMAP und XP.


    Vielen Dank
    kg

  • Hallo,


    ein Bekannter von mir auf mich auf die Lösung gebracht: Die Datei "mimetypes.rfd" im Thunderbird-Ordner muß ersetzt werden.
    Dann funktioniert es wieder.


    Grüße
    kg

  • Hallo,

    Zitat von "_kg_"

    Die Datei "mimetypes.rfd" im Thunderbird-Ordner muß ersetzt werden.


    du meinst vermutlich, dass die Datei mimeTypes.rdf im Profil-Ordner gelöscht bzw. umbenannt werden sollte.
    Ansonsten danke für deine Information!