e-mails versenden schlägt bei 2 Anbietern fehl

  • Thunderbird-Version: 3.0.4
    Kontoart: POP
    BS: Win7



    Hallo liebes Forum.
    Ich habe seit beginn der Woche das erste mal Kontakt mit dem Thunderbird und bisher krieg ich einfach gar nichts zum laufen. Ich habe eine private email-adresse bei gmx (free, pop) und mehrere geschäftliche email-adressen über den webhoster goneo.de (pop).
    Verliere langsam wirklich die Geduld und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. (google konnte es leider nicht)



    Zunächst einmal zu dem Problem mit den emails von goneo.
    Bei goneo gibt es eine idiotensichere Anleitung für das Einrichten der email-Konten im Thunderbird. Ich habe diese für 3 emailadressen befolgt und auch den SMTP bei jedem Konto separat eingerichtet (mit dem Häkchen bei "Benutzername und Passwort verwenden" und dem richtigen Benutzernamen). Als Port habe ich bei Verschlüsselung mit SSL wie hier beschrieben 465 benutzt, und ohne Verschlüsselung den Port 25.
    Nachrichten abzurufen stellt kein Problem dar. Möchte ich aber eine email versenden bekomme ich bei allen 3 Konten folgende Meldung:


    "Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server antwortete: 5.1.3 Bad recipient address syntax. Bitte überprüfen Sie die E-Mail-Adresse "" und wiederholen Sie den Vorgang."




    Nun zu meinem Problem mit gmx...
    Auch hier kann ich problemlos emails empfangen, aber nicht versenden.
    Auch hier habe ich "Benutzernamen und Passwort verwenden" beim SMTP eingestellt und als Port habe ich den von Thunderbird vorgeschlagenen Standard-Port 465 belassen und es mit SSL und auch ohne Verschlüsselung mit Port 25 hatte ich keinen Erfolg.


    Die Fehlermeldung die ich immer bekomme:
    "Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server antwortete: 5.1.3 Complete address with domain, please ( http://portal.gmx.net/serverrules ) {mp008}. Bitte überprüfen Sie die E-Mail-Adresse "" und wiederholen Sie den Vorgang."

  • Hallo misch0ng und willkommen im TB-Forum,


    also bei GMX kann ich vielleicht helfen: Du musst als Benutzernamen beim SMTP-Server die gesamte Mailadresse eingeben (ein beliebter Fehler). Hilft das?


    Goneo kenne ich leider nicht, aber auch hier hilft vielleicht ein kritisches Überprüfen der eingegebenen Werte.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Als Benutzername ist die volle email-adresse (richtig) eingetragen.
    "Sichere Authentifizierung verwenden" ist bei allen Konten nicht markiert.
     :|

  • Hallo graba,
    ja das habe ich getan. Den Konten ist jeweils der richtige Postausgangsserver zugeordnet.
    Danke trotzdem schonmal für die Hilfe!


    Wenn ich die Verschlüsselung rausnehme kommt bei goneo ein Timeout statt dem oben beschriebenen Fehler habe ich gerade bemerkt.


    Noch jemand ne Idee?

  • Hallo,


    poste doch bitte mal Screenshots deiner Einstellungen des SMTP-Servers der betroffenen Konten!
     :arrow: http://www.wintotal.de/Tipps/tipp865,rubrik5.html
    Anleitung zum Erstellen und Hochladen von Screenshots


    Bitte vor dem Posten die Abbildung mittels "Vorschau" überprüfen und persönliche Daten (falls vorhanden) anonymisieren!