Gespeichertes "web.de" Passwort wird nicht genutzt

  • Hi Leute
    hatte vor einiger Zeit einem Bekannten den T-Bird (2.0.0.24) installiert. Er hat darüber ein "hotmail.de"-Konto und ein "web.de"-Konto laufen.
    Beide Passwörter sind in "Extras > Einstellungen > Datenschutz > Passwörter > Passwörter anzeigen" unter dem jeweiligen Konto gespeichert.


    Wenn er aber den T-Bird startet, fragt "web.de" trotzdem das Passwort ab.


    Wie müssten evtl. die Einstellungen geändert werden, damit T-Bird wieder auf das gespeicherte Passwort zugreift?
    Gibt es hier evtl. Restriktionen seitens "Web.de"?
    ( Daß das Postfach nur alle 15 min. abgefragt werden darf, ist in den Einstellungen bereits berücksichtigt - und ist beim ersten Start ja ohnehin nicht relevant)
    Vielen Dank für Eure Hilfe


    El Natan

    (T-Bird = v.2.0.0.24 / Kontoart = POP / OS = Win XP Home v.2002 SP 3)

  • Hi El Natan,


    Schuss ins Blaue: Lösche mal im Passwortmanager die beiden web.de betreffenden Einträge. Sie werden dann neu abgefragt.
    Mitunter schleicht sich ein kaum sichtbares Leerzeichen oder ein Teppfihler ein.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter


    habe gleich im Passwortmanager nachgesehen. Es gibt keinen Tippfehler...
    Ich habe Deinen Lösungsvorschlag :
    >beide Passwörter löschen u. dann bei Nachfrage neu eingeben und speichern lassen <
    trotzdem ausprobiert.
    Jetzt funktioniert es wieder. Danke. :top:


    Aber: weißt Du - oder ein Anderer - warum dieser Schritt plötzlich nötig war?
    Vorher hat es ja auch ca. 3 Monate lang (nach der Ersteinrichtung) funktioniert.


    Schönen Dank nochmal und ein tolles Wochenende!


    freundlicher Gruß
    El Natan