gelöschte Mails werden bei GMX nicht gelöscht

  • Guten Morgen,
    ich habe, wie viele andere auch, seit ein paar Tagen Probleme mit dem Abrufen der Mails von GMX. Allerdings habe ich noch keine passende Lösung in den anderen Threads gefunden (z.B. PW ohne Umlaute).


    Ich benutze TB 3.0.4, rufe die GMX-Emails über POP ab und habe eingestellt, dass die Emails bei GMX auf dem Server belassen werden sollen und erst gelöscht werden, wenn ich sie in TB lösche. Das hat auch bis vor 2 oder 3 Tagen perfekt funktioniert, jetzt bleiben die Emails aber leider bei GMX liegen, auch wenn sie in TB gelöscht wurden.
    Betriebssystem ist Windows 7, 64 Bit.


    Das zweite Problem, was vielleicht auch Ursache für das erste Porblem ist: TB "merkt" sich mein GMX-Passwort nicht mehr. Bisher war es so, dass ich beim Starten von TB einmal das PW eingegeben habe und solange TB nicht geschlossen wurde Emails automatisch von GMX abgerufen wurden, ohne weitere PW-Eingabe. (Ich habe das PW nicht im Passwortmanager gespeichert.) Auch das ging bisher jahrelang ohne Probleme, doch seit eben 2-3 Tagen ruft TB die Emails nur beim Start ab und danach nicht mehr automatisch. Wenn ich auf alle Konten abrufen klicke, werde ich erneut nach dem PW gefragt, was bisher eben nicht der Fall war. (Das meine ich mit PW "merken".)


    Umstellung von Emailadresse auf Kundennummer beim GMX-Login hat keine Verbesserung gebracht.


    Die Fehlerkonmsole ist voll mit folgender Meldung: pop.gmx.net : potentially vulnerable to CVE-2009-3555 (sagt mir leider gar nichts)


    Vielen Dank für eure Hilfe und einen schönen Feiertag!
    Grüße

  • Zitat von "bsagittary"


    ich habe, wie viele andere auch, seit ein paar Tagen Probleme mit dem Abrufen der Mails von GMX. Allerdings habe ich noch keine passende Lösung in den anderen Threads gefunden (z.B. PW ohne Umlaute).


    Hallo :)


    Zitat von "GMX"


    Aufgrund von Systemwartungsarbeiten kann es derzeit vereinzelt zu Beeinträchtigungen beim Empfangen und Versenden von E-Mails über das POP3-Protokoll kommen, das bei E-Mail-Programmen wie Outlook oder Thunderbird eingesetzt wird. An der Behebung dieser Störung wird mit Hochdruck gearbeitet.


    Quelle : GMX


    Gruß Ingo