Problem bei Ordneranlage (Thunderbird 3.05)

  • Guten Tag zusammen,


    ich habe heute mein Thunderbird auf die Version 3.05 geupdated und habe nun das Problem, dass ich keine Unterordner mehr für mein Konto anlegen kann.
    Bei dem Versuch, einen neuen Ordner anzulegen, wird der Ordnername und das Konto abgefragt, in dem der Ordner erstellt werden soll. Es gibt keine Fehlermeldung, jedoch auch keinen erstellten Ordner.


    Betriebssystem: XP Professional
    Kontoart: IMAP


    Handelt es sich hierbei um einen Bug?


    Grüße,
    Morphie

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Morphie!


    Versuchst du, den Ordner innerhalb eines IMAP-Kontos anzulegen?
    Evtl. spielt da der Server nicht mit.

  • Hi morphie,


    und willkommen im Forum!
    Was, einen Ordner markieren >> Rechtsklick >> neuer Ordner >> Ordnername eingeben + OK oder Enter, funktioniert nicht mehr?
    Gerade mal getestet und funktioniert wie immer.


    Hast du vielleicht die evtl. vom Provider vorgegebene Verschachtelungstiefe überschritten? Oder gibt es eine max. Anzahl an selbst angelegten Ordnern?
    Jedenfalls sehe ich da keinen Bug.


    MfG Peter (zu spät, aber trotzdem ...)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen Dank für die schnellen Antworten.


    rum : Ja, das versuche ich. Mit der alten Version hat es auch super geklappt.
    Peter : genau diese Vorgehensweise klappt bei mir nicht mehr. Mit der 2er-Version ging es wunderbar.


    Ich habe gerade bei meinem Mail-Provider die Ordner angelegt. Dort hat es geklappt.
    Die Tiefe ist auch OK, da ich mich momentan max. in der zweiten Hierarchieebene befinde.


    K.A. woran das liegen kann. Evtl. klappt die Kommunikation zu meinem Provider mit der aktuellen Version nicht richtig.


    MfG Morphie

  • Kommt da eine Fehlermeldung, oder siehst du die neuen Ordner nur nicht?
    (Aber dann müssten sie ja per Webmail zu sehen sein.)


    Ich habe es jetzt extra für dich noch mal mit zwei neuen Unter- bzw. Unter-Unter-Ordnern getestet (1&1) => problemlos.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen Dank für die Mühen.


    Es kommt keine Fehlermeldung. Die Ordner werden einfach nicht angelegt.
    Der Mail-Provider ist mein Arbeitgeber. Über den Webmail-Zugriff funktioniert es auch problemlos.


    Naja, vielleicht klappt es ja nach dem nächsten Update wieder ;) . Bis dahin werde ich Ordner eben umständlich über den Webmail-Zugriff erstellen.


    MfG, Morphie


    EDIT://
    Nun klappt es, obwohl ich nichts geändert habe.