Kein Sound nach Update auf Thunderbird 3.1 unter Linux/KDE

  • Tacherstmal.


    Habe gestern den TBird auf Version 3.1 gehievt und bekomme seitdem beim Eingang neuer Nachrichten keine akustische Benachrichtigung mehr. Unter TBird 3.0.5 gab es keine Probleme. Beim Start im safe-mode gehts auch nicht. Any Ideas?

  • Habe das gleiche Problem, kein Sound seit update auf Thunderbird 3.1 :gruebel:
    Opensuse 11.1

  • Habe mir in den letzten Tagen das Ganze jetzt mal ein wenig genauer angeguckt.


    Also. Sound gibt es reproduzierbar, wenn beim Start des TBird der Ordner Posteingang (Ich nutze für sämtliche Konten nur den im lokalen Ordner) ausgewählt ist. Trifft neue Mail ein, ist später auch wurscht, welcher Ordner gerade den Fokus hat. Unter dieser Prämisse funktioniert der Sound für die Benachrichtigung bei neuer Post und, z.B. für die Erinnerungen, auch im Kalender-Add-On.


    Keinen Sound gibt es reproduzierbar, weder für den Eingang neuer Mails noch für den Kalender, wenn bei Programmstart ein anderer als der Ordner Posteingang selektiert war. Ein Neustart wäre also ein probater Workaround.


    Gleichwohl.
    Ein ziemlich sonderliches Verhalten des Programms.