Neu-Markierung nach Löschen eines Emails [erl.]

  • Hallo zusammen


    Mir wurde hier letztes Mal so gut geholfen, dass ich mir erlaube eine Banalität die mir die tägliche Arbeit erleichtern würde, anzusprechen:


    Wenn ich Emails bekomme werden die in der Liste oben angefügt. Fett. Absolut wunderbar.
    Wenn ich die Emails nun lese, mache ich das datumsbezogen natürlich auch von unten nach oben. Älteste Nachricht (zuerst eingegangen) soll als erstes bearbeite werden, und neueste Nachricht (anschliessend eingegangen) werden als letztes bearbeitet.


    Was ich nicht nachvollziehen kann ist, wenn ich einen Eintrag mit der "Delete" Taste lösche, warum dann die nächste Zeile markiert wird. Für mich wäre es wundervoll, wenn die darüberliegende Zeile markiert würde.


    Bsp. (Index/Datum/Betreff):
    1. Heute: MeinBetreff
    2. Gestern: Hallo Welt
    3. Vor einer Woche: Guten Tag liebe Gemeinde

    4. Vor zwei Wochen: Schönes Wetter
    5. Vor einem Monat: Google ist eine Suchmaschine


    Wenn ich nun Eintrag *3* markiere um ihn zu lesen und dann mit "Löschen" aus dem Weg räume, dann wird als nächstes zu *4* gesprungen, was ich aber ja bereits gelesen habe. Schön wäre, wenn nun zu *2* gesprungen würde, was ich als nächstes lesen möchte.


    Hoffe ich konnte die Frage verständlich erklären.


    Gruss


    PS: Thunderbird 3.1

  • Hallo!

    "goldengel" schrieb:

    Wenn ich die Emails nun lese, mache ich das datumsbezogen natürlich auch von unten nach oben.


    "Natürlich" ist das für dich, das stellt jeder nach eigener Vorliebe ein. Kann also bei jedem anders sein.

    Zitat

    Was ich nicht nachvollziehen kann ist, wenn ich einen Eintrag mit der "Delete" Taste lösche, warum dann die nächste Zeile markiert wird.


    Wenn du deine Mails umgekehrt so sortierst, dass die älteste Mail oben steht und die jüngste Mail unten, dann passt es. Klicke dazu auf den Kopf "Datum", um die Sortierung umzukehren.


    Wenn du die Sortierung nicht ändern möchtest, kannst du deinen Wunsch auch mit der Erweiterung Mailtweak umsetzen, die Funktion heißt dort "Deletion behavior". Jedoch hat Mailtweak noch viele andere Funktionen. Man kann sie deaktivieren, aber man verliert schnell den Überblick - so dass ich Mailtweak nur bedingt empfehle:
    http://mailtweak.mozdev.org/tweaks.html

  • Juuupiiiee


    Ich hätte in KEINEM Fall eine Lösung erwartet. Ich bin selber Programmierer. Und hier muss man sich entscheiden ob man die aktuelle Zeile oder eine Andere markieren möchte. Die Entscheidung von Thunderbird ist logisch. Und nur für mich persönlich was umzuprogrammieren hätte ich nicht erwartet. Dass es nun ein Plugin gibt was Abhilfe schafft ist grandios.


    Vielen lieben Dank für Deine präzise Antwort!

  • Hallo,

    "goldengel" schrieb:

    Warnung!! Schwerer Fehler beim Addon!


    so pauschal würde ich es nicht formulieren. Bei einem solch mächtigen Add-on kann es - je nach Einstellung - durchaus zu Unverträglichkeiten mit anderen Add-ons kommen. Deshalb sollte man es behutsam einsetzen. Aber alles Wichtige dazu hat ja schon Peter in dem von dir verlinkten Thread geschrieben.