Thunderbird will nicht starten

  • Hallo,
    habe mir nen neuen Rechner zugelegt mit Windows 7 Home und dann TB 3.1 installiert, die Konten vom alten Rechner (XP) kopiert und migiriert (über den ProfileManager).
    Nachdem ich dann auch 2-3 mal TB aufrufen konnte, verweigert TB jetzt den Aufruf mit folgender Meldung:


    "Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Thunderbird-Prozess beenden oder Ihren Computer neu starten"


    Trotz mehrmaligem Start und auch mehrmaligem Check der laufenden Tasks kann ich nicht weiter. Auch eine Deinstallation bringt TB nicht mehr zum Laufen.


    Hat da von euch einer ne Idee, woran das liegt oder besser wie ich da raus komme?


    Kuchen

  • Hi Kuchen,


    und willkommen im Forum!
    Für diese Fehlermeldung kenne ich zwei Ursachen:


    1.) Das Profil stammt von einem "nicht sauber beendetem Thunderbird" => die Sperrdatei "parent.lock" löschen.
    2.) Die Datei "profiles.ini" zeigt auf ein Profil, welches nicht existiert. => überprüfen, evtl. editieren oder noch einmal mit dem Profilmanager darauf verweisen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    das wars.


    Der 2. Tipp hats gebracht. Mir fehlen zwar im Moment die alten mails, aber Thunderbird läuft wieder. Die alten Sachen kann ich mir dannauch wieder reinziehen.


    Vielen Dank und Gruß
    Kuchen